21.02.2022

Private-Medienpreis

Franz Fischlin wird Co-Präsident der Jury

Der «Tagesschau»-Moderator ist neu um Gremium des Medienpreises für Qualitätsjournalismus vertreten.
Private-Medienpreis: Franz Fischlin wird Co-Präsident der Jury
Wird Jurymitglied des Private-Medienpreises: SRF-Journalist Franz Fischlin. (Bild: zVg)

Franz Fischlin ist zum Co-Präsident der Jury des Medienpreises für Qualitätsjournalismus ernannt worden, wie Norbert Bernhard, Gründer und Inhaber des Private-Magazins, mitteilt. Fischlin, Moderator der SRF-Sendung «Tagesschau», ist im Vorstand des Vereins Qualität im Journalismus, hat die Jugendmedienwoche «YouNews» und eine internationale Journalismus-Stiftung mitbegründet.

Zudem ist Fischlin Jurymitglied der True Story Awards. Er war Jurypräsident der CNN-Awards und hat als erster Medienschaffender in der Sparte Information den Schweizer Fernsehpreis gewonnen. (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240418