11.08.2008

"1 gegen 100"

Kunz übernimmt anstelle von Vetsch

Gesundheitliche Gründe zwingen Moderatorin zur Absage.

Am 1. September 2008 startet auf SF 1 die neue Quizshow "1 gegen 100". Anstelle von Mona Vetsch, die aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig absagen musste, übernimmt neu Susanne Kunz die Moderation des Quiz, das alle zwei Wochen montags um 20.05 Uhr ausgestrahlt wird.

"Ich habe mir offenbar auf meinen Reisen einen Infekt zugezogen, der nicht richtig diagnostiziert worden ist und mich körperlich sehr mitgenommen hat", sagt Mona Vetsch in einem Communiqué von SF. Sie wird auf Empfehlung ihres Arztes in nächster Zeit kürzer treten, um sich ganz zu erholen. "Dieser Entscheid ist mir schwer gefallen. Aber um ein neues Format gut zu lancieren, braucht es gerade am Anfang vollen Einsatz und Energie", erklärt Vetsch. In Absprache mit der Redaktion habe man sich auf dieses Vorgehen geeinigt.

Die 30-jährige Susanne Kunz ist eine erfahrene Fernsehfrau. Sie war von 2000 bis 2005 mit der Quizshow "Eiger, Mönch & Kunz" erfolgreich und moderierte Sendungen wie "OOPS!" und "Tapetenwechsel" für SF. Zurzeit ist sie als Aussenmoderatorin für "Happy Day" im Einsatz.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar