22.09.2020

NZZ

Personelle Veränderungen im Produkte-Bereich

Im Zuge der neuen Organisation wurde Eva Günther zur Innovationschefin und Michael Lampart zum Leiter Business Development befördert.
NZZ: Personelle Veränderungen im Produkte-Bereich
Eva Günther ist neu Leiterin Innovation bei der NZZ (links), Michael Lampart wird Leiter Business Development. (Bilder: NZZ)

Bei der Neuen Zürcher Zeitung ist es zu personellen Veränderungen im Bereich Produkte gekommen. Eva Günther, bisher Customer Experience Manager, ist seit August Leiterin Innovation, wie die NZZ auf Anfrage bestätigt. In dieser Funktion treibe sie alle Themen rund um den Innovationsprozess voran und verantworte zudem diverse strategische Initiativen.

Zeitgleich wurde Michael Lampart, bisher Business Development Manager, zum Leiter Business Development befördert. In dieser Rolle bündelt Lampart die Kompetenzen rund um Analyse und Weiterentwicklung der Geschäftsmodelle der NZZ-Produkte und leitet in diesem Kontext ebenfalls diverse strategische Initiativen sowie cross-funktionale Projekte.

Die NZZ-Mediengruppe arbeite verstärkt daran, Innovationen zu identifizieren, zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Diese organisatorischen Veränderungen innerhalb des Bereichs Produkte seien im Zuge dessen erfolgt, heisst es.

Sowohl Michael Lampart als auch Eva Günther berichten direkt an Sigrun Albert, Leiterin Produkte der NZZ-Mediengruppe. (wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201023

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.