29.09.2000

Plakataushang unterm Hammer

Erinnern Sie sich noch an den APG-Plakataushang mit Angie Becker, der die Wirkung von Plakatwerbung aufzeigte? Jetzt findet eine neue Aktion statt: Die Allgemeine Plakatgesellschaft APG und "persoenlich.com", das Online-Portal der Schweizer Kommunikationswirtschaft, laden zur ersten Plakat-Auktion der Schweiz, Europas, in ihrer Art vielleicht sogar der Welt. Denn versteigert werden nicht etwa klassische Leupins oder Piattis, sondern ein zweiwöchiger nationaler Plakat-Aushang.
Plakataushang unterm Hammer

Zu ersteigern gibt es einen Aushang mit über 5000 Flächen in allen gängigen Formaten (12 m2, B12, B200, B200 Leuchtplakat) und zwar für die letzten beiden Wochen dieses Jahres, die Wochen 51 und 52. Mit inbegriffen ist der Plakatdruck im Wert von 50'000 Franken für je 1 Sujet d/f/i pro Format; die Druckkapazitäten sind bereits reserviert. Das gesamte Package hat einen Schätzwert von 1,5 Millionen Franken – Gebote werden ab 300'000 Franken entgegengenommen. Natürlich wird nicht der Auktionshammer geschwungen, sondern wie heute üblich im Internet geklickt: vom 16. Oktober 09.00 Uhr bis 20. Oktober 17.00 Uhr auf "persoenlich.com". Die Anmeldung läuft ab sofort.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240417
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.