20.03.2020

Coronakrise

«SRF läuft derzeit zur Höchstform auf»

Wie gut berichten die Schweizer Medien über die Pandemie? Matthias Ackeret und Edith Hollenstein diskutieren diese Frage im «persoenlich.com Podcast». Produziert wurde die zweite Folge mit einem Sicherheitsabstand von rund fünf Kilometern.
Coronakrise: «SRF läuft derzeit zur Höchstform auf»
Konzept, Aufzeichnung und Schnitt erfolgten intern. Das Visual gestaltete die Grafikerin Corinne Lüthi.

Die zweite Folge unseres «persoenlich.com Podcast» haben Matthias Ackeret, Verleger und Chefredaktor von persönlich, und Edith Hollenstein, Redaktionsleiterin von persoenlich.com, am Donnerstag, 19. März, aufgezeichnet. Jedoch nicht in den Redaktionsräumen der persönlich Verlags AG in Zürich-Wiedikon, sondern im Abstand von rund fünf Kilometern in ihren Homeoffices. 

Die beiden diskutieren über die Berichterstattung der Schweizer Medien in der aktuellen Coronakrise und die Ausgestaltung der Soforthilfe des Bundes an die Unternehmen. Weitere Themen: SRF, «10vor10», Tages-Anzeiger und «Rundschau talk».



podcastlogo2

Die nächste Folge des «persoenlich.com Podcast» ist für den Freitag, 27. März, geplant. Sie finden die Folge 3 wiederum in unserem Newsletter und auf Spotify. Zudem werden wir im Laufe der nächsten Tage den Podcast auch auf iTunes und auf den anderen gängigen Podcast-Portalen verfügbar machen. 

In Zukunft sollen neben den Redaktorinnen und Redaktoren von persönlich auch externe Gäste zu Wort kommen. (red)



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200401

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.