18.01.2021

Filmzimmer

Sven Epting lanciert Webshowformat

Bei «SVENsationell» stünden Spiel und Spass mit «lockeren Gesprächen und spannenden Persönlichkeiten» auf dem Programm. Produziert wird die Sendung von der Produktionsfirma Filmzimmer in Luzern.
Filmzimmer: Sven Epting lanciert Webshowformat
«Wir kitzeln spannende Geschichten und Anekdoten aus unseren Talkgästen», sagt Moderator Sven Epting. (Bild: zVg.)

Mit «SVENsationell» wurde ein neues Webvideoformat lanciert, wie es in einer Mitteilung vom Montag heisst. Die rund 20-minütige Sendung soll unterhalten und vom Alltag ablenken. Dies sei in dieser anspruchsvollen Coronazeit umso wichtiger. «Wir sind überzeugt, dass wir mit der ersten Staffel der Show zum richtigen Zeitpunkt starten. Die Leute verbringen jetzt viel Zeit zu Hause und haben die Möglichkeit neue Formate zu entdecken», lässt sich Sven Epting zitieren.


Die Sendung besteht aus Rubriken, die den Gesprächsablauf spontan beeinflussen sollen. So gehört beispielsweise die Rubrik «Kaffi, Tee oder meh?», zum Start jeder Episode. Dabei kann der Gast sein persönliches Getränk für die Show bestellen. Bei der Rubrik «1 vo 3» zieht der Gesprächspartner eine entsprechende Frage und kann die Sendung in die eine oder andere Richtung steuern.

In der Rubrik, «No niä gseit!», wird Tacheles geredet. Die Gäste verraten dem Moderator eine spannende Geschichte, die sie noch nie mit der Öffentlichkeit geteilt haben. «Zum Schluss dä Schuss!» heisst die letzte Rubrik, bei welcher die Talkgäste ihre Treffsicherheit beim Darten unter Beweis stellen dürfen.


Zur Premiere von «SVENsationell» ist Jonny Fischer vom Cabaret Divertimento zu Besuch im Studio. In zwei Wochen geht es weiter mit der Sängerin und Schauspielerin Fabienne Louves. Die neuen Folgen gibt es jeweils auf svensationell.ch und YouTube. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Samuel Marti, 20.01.2021 20:06 Uhr
    Einfach grosse Klasse, und das bereits in der Premiere. Erfrischendes und originelles Format. Und mit Sven Epting ein absolut überzeugender Gastgeber. Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Folge und empfehle SVENsationell zu 100%!!
Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210307

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.