03.04.2012

Tink.ch

Tobias Söldi neuer Leiter der Basler Redaktion

Magazin soll Nachwuchs-Plattform für junge Journalisten sein.

Beim Jugend-Online-Magazin Tink.ch kommt es zu einem Wechsel in der Basler Redaktion. Auf Matthias Strasser, neu Chefredaktor der Deutschschweizer Redaktionen, folgt nun Tobias Söldi. Der 22-Jährige ist Student der Kunstgeschichte und Germanistik. Der neue Redaktionsleiter will das Online-Magazin als Nachwuchsplattform des Journalismus weiter bringen. Bei Tink.ch ist Tobias Söldi seit 2010 aktiv.

Interessierte fotografier- oder schreibfreudige könnten sich bei basel@tink.ch melden, ganz egal ob mit oder ohne Erfahrung. "Tink.ch ist für Jugendliche eine tolle Plattform, um ohne allzu viel Druck erste Erfahrungen im Bereich Journalismus zu machen.", so der neue Redaktionsleiter. (pd)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191117

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.