21.11.2022

Wetten, dass..?

Über 400'000 Personen sahen diesjährige Show

Die zweite Comeback-Show mit Thomas Gottschalk erzielte damit einen Marktanteil von fast 35 Prozent auf SRF 1. Auch wenn die Zahlen tiefer liegen als 2021: Yves Schifferle, Leiter Show SRF, spricht von einer «hervorragenden Einschaltquote».
Wetten, dass..?: Über 400'000 Personen sahen diesjährige Show
Liessen sich bei der Show im deutschen Friedrichshafen feiern: Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker. (Bild: Keystone/DPA/Philipp von Ditfurth)
von Tim Frei

Die Kritik an der zweiten Comeback-Show von «Wetten, dass..?» – nach der Rückkehr 2021 – fiel zuweilen heftig aus. Der Tages-Anzeiger beispielsweise sprach von einem «schleppenden Revival» von «Wetten, dass..?» mit Thomas Gottschalk. Das deutsche Magazin Stern forderte mit Blick auf Gottschalks Leistung gar einen Generationenwechsel. Seit Anfang 2022 ist klar, dass der Entertainer auch 2023 eine Show moderieren wird (persoenlich.com berichtete).

Die diesjährige Ausgabe von «Wetten, dass..?» erzielte international eine Einschaltquote von über 10 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern. 2021 war sie noch bei knapp 14 Millionen Personen gelegen.

Auf SRF 1 erreichte die Samstagabend-Show eine Quote von 408’000 Zuschauerinnen und Zuschauern, was einem Marktanteil von 34,2 Prozent in der Zielgruppe der 15- bis 59-Jährigen und respektive einem Wert von 37,8 Prozent beim Publikum ab 3 Jahren entspricht. Zum Vergleich: 2021 schalteten auf SRF 1 569'000 Personen ein, was einen Marktanteil von 44 Prozent (15- bis 59-Jährige) und 43 Prozent (+3-Jährige) bedeutete. Die diesjährigen Zahlen basieren allerdings auf Prognosen, wie SRF auf Anfrage von persoenlich.com mitteilt. Die definitiven Zahlen* würden nach 7 Tagen vorliegen.

«Wir freuen uns über das grosse Interesse an der zweiten Comeback-Show von ‹Wetten, dass..?›», sagt Yves Schifferle, Leitung Show bei SRF, gegenüber persoenlich.com. Er fügt an: «Auch wenn die aktuelle Folge etwas weniger Marktanteil als die letztjährige Ausgabe ausweisen konnte, hat die Sendung eine hervorragende Einschaltquote eingefahren. Zum Vergleich: Bei Klein gegen Gross, der neben Wetten, dass..? erfolgreichsten Koproduktion, beträgt der Marktanteil rund 30 Prozent.» (tim)


*Mediapulse TV Data / Deutschschweiz / Overnight (live plus zeitversetzte Nutzung bis 2 Uhr nachts)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221210

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.