17.01.2022

Wetten, dass..? / Benissimo

SRF feiert Comeback von TV-Shows

Nach dem Erfolg der Jubiläumssendung «Wetten, dass..?» wird Entertainer-Legende Thomas Gottschalk auch 2022 und 2023 die Show moderieren. Auch «Benissimo» mit Beni Thurnheer erlebt ein Revival.
Wetten, dass..? / Benissimo: SRF feiert Comeback von TV-Shows
Feierte 2021 nach zehn Jahren Pause das Revival von «Wetten, dass..?»: Entertainer Thomas Gottschalk. (Bild: SRF)

Es ist fix: Thomas Gottschalk wird auch 2022 und 2023 jeweils eine Ausgabe von «Wetten, dass..?» moderieren. Millionen von Zuschauerinnen und Zuschauer hätten am 6. November 2021 den Fernseher eingeschaltet und die Jubiläumssendung von «Wetten, dass..?» zum grössten Showevent der letzten Jahre gemacht, heisst es in einer Mitteilung. 

«Wir sind nach dem tollen Erfolg im letzten Herbst hocherfreut, dass es mit ‹Wetten, dass..?› weitergeht und wir unserem SRF-Publikum dieses Highlight auch dieses Jahr bieten können», wird Reto Peritz, Leiter Unterhaltung bei SRF, in der Mitteilung zitiert. Wettvorschläge könnten für die Ausgabe im kommenden Herbst ab sofort eingereicht werden. «Schweizer Wetten waren schon immer äusserst kreativ und wir freuen uns über jede Idee und Bewerbung», so Reto Peritz laut Mitteilung.

Informationen zum Austragungsort und ein Sendedatum würden in den kommenden Monaten kommen. Die Show ist eine Gemeinschaftsproduktion in Kooperation mit ZDF, SRF und ORF.

«Benissimo» kehrt für einen Abend zurück

Ein Revival erlebt auch «Benissimo» mit Beni Thurnheer, heisst es in der Mitteilung weiter. Die Unterhaltungsshow wird im Herbst als einmaliges Event noch einmal auf SRF zu sehen sein. Neben einem Wiedersehen mit Beni Thurnheer als Moderator würden am 15. Oktober 2022 auch die farbigen Kugeln, die Tanz- und Sketch-Truppe Friends und «tolle Showacts» in Erscheinung treten, sagt Reto Peritz auf Anfrage gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Swisslos werde aber nicht mit von der Partie sein. Weitere Informationen sollen zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben werden. Zuerst hatte Blick Online über das Comeback berichtet.

«Benissimo» lief auf SRF von 1992 bis 2012. Die Show zählte laut Mitteilung zu den erfolgreichsten regelmässig ausgestrahlten Sendungen des Schweizer Fernsehens. Seit dem Start wurde sie von über 100 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauern gesehen. (pd/sda/mj)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220528

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.