20.12.2016

Red Bull Media

Christian Andiel wird Bergwelten-Chefredaktor

Der «Tages-Anzeiger»-Journalist verantwortet ab März die Schweizer Ausgabe des Magazins.

Das im April 2015 lancierte Magazin «Bergwelten» startet im Mai 2017 eine eigene Ausgabe für die Schweiz. Als Chefredaktor für die Schweizer Ausgabe konnte der Autor und Journalist Christian Andiel gewonnen werden, heisst es in der Mitteilung von Red Bull Media. Für diese neue Aufgabe hat Andiel seine 60-Prozent-Stelle als Multimedia-Redaktor beim «Tages-Anzeiger» gekündigt, wie er auf Anfrage bestätigt.

16435786

Der neue Chefredaktor der Schweizer Ausgabe von «Bergwelten», Christian Andiel. (Bild: zVg.)

«Einen schweizerischen Bergwelten-Medien-Brand zu erschaffen ist eine interessante und spannende Aufgabe. Mit dem erfolgreichen deutschen und österreichischen Pendant haben wir ein gutes Vorbild», wird Wolfgang Winter, General Manager Print Red Bull Media House, in der Mitteilung zitiert.

Die Startauflage des Titels beträgt 100'000 Exemplare in der Deutschschweiz. Darüber hinaus bietet das Berg- und Outdoorportal bergwelten.com Wanderfreunden verschiedene Touren-Vorschläge und 3-D-Wanderkarten. Das Magazin erscheint sechsmal jährlich und bringt zusätzlich zweimal im Jahr themenspezifische Sonderausgaben heraus. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190919

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.