01.07.2021

Evoq

Ein Zebra an der Autobahn

Modular und übersichtlich: Die Agentur konzipiert den Empfangs- und Shopbereich für Zebrabox.
Zebrabox Winterthur ist der zehnte und neuste Standort der Self-Storage-Kette in der Schweiz. Das direkt an der Autobahn zwischen Zürich und St.Gallen gelegene Gebäude ist gleichzeitig der erste Eigenbau des Lagerraumanbieters. Für den Standort sollte daher ein völlig neues Empfangs- und Shopkonzept entwickelt werden. Die Agentur Evoq aus Zürich habe die Info-Box im Zebradesign als Eyecatcher im Empfangsbereich erfunden, wie sie in einer Mitteilung schreibt.

Die Box biete potentiellen Kunden per Touchscreen die Möglichkeit, sich unkompliziert über das Lagerraum-Angebot zu informieren und im gleichen Zug direkt eine Zebrabox zu mieten. Ganz im Sinne von Self-Storage funktioniert das ohne die Präsenz von Mitarbeitenden vor Ort. Der Zugang zum Empfang und die Lagerräume wird zentral per Handy und Codes gesteuert.

Dem Empfangsbereich nachgelagert befindet sich ein Shop, der alles Erdenkliche an Verpackungsmaterial übersichtlich sortiert zur Verfügung stellt. Dazu konzipierte Evoq ein modulares Möbelsystem, das die unterschiedlichen Schachtel-Formate präsentiert und gleichzeitig zum Abgreifen bereitstellt. Verbrauchsmaterial wie Klebebänder, Polstermaterial oder Packhandschuhe sind ebenfalls erhältlich. Das Möbelkonzept lässt sich auf beliebige Grundrisse adaptieren und soll zum Standard für künftige Shops werden.

evoq_zebrabox_corporatedesign_signage_interieur_kommunikation_design_grafik

evoq_zebrabox_corporatedesign_signage_interieur_kommunikation_design_schweiz

evoq_zebrabox_corporatedesign_signage_interieur_kommunikation_design

evoq_zebrabox_corporatedesign_signage_interieur_kommunikation_marke

Die Materialwahl der Infobox orientiert sich an den verwendeten Materialien eines Lagerraums und somit am unverwechselbaren Branding von Zebrabox. Farbgebung, Lichtführung, Kennzeichnung und Kommunikation stammt ebenfalls aus der Feder von Evoq. Umgesetzt wurde der Empfangs- und Shopbereich schlüsselfertig durch teamtischer Schweiz.

Verantwortlich bei Zebrabox: Christian Schmutz; verantwortlich bei Evoq: Adrian Schaffner (Beratung und Konzept), Corinne Brunner (Design), Susanne Pfäffli (Text), teamtischer Schweiz (Produktion), Daniel Troxler (Produktionsplanung und Bauleitung). (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211206

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.