03.10.2022

Effie Awards

Die ersten Gewinner stehen fest

Die Agenturen Inhalt und Form, Wirz und Jung von Matt Limmat sichern sich Bronze im Wettbewerb um die effektivste Markenkommunikation.

Bei den Effie Awards Switzerland gingen 81 Einreichungen ins Rennen. In der ersten Jurierungsrunde wurden 41 Projekte als Finalisten gekürt. In der zweiten Runde wurden anschliessend 24 Cases mit Metall ausgezeichnet. Die Jurierungen fanden jeweils unter der Leitung des diesjährigen Jury-Präsidenten Peter Felser und der Effie-Leitung statt.

Die ersten drei Bronze-Gewinner:

Zalando «The Last Run» (Kategorie: PR)

Mit einem emotionalen PR-Stunt kam der als «Fast Fashion Retailer» bekannten Onlineriesen Zalando auf die Titelseiten der Schweiz und in die Social Channels ihrer Bewohnerinnen. 

Wie können wir unter der Markenklammer «Free to Be» eine PR-trächtige Idee entwickeln, die den als «Fast Fashion» bekannten Onlineretailer Zalando glaubwürdig als Destination für Wintersportausrüstung positioniert? Es gibt eine Person, die gleichermassen für Wintersport wie für eine starke «Free to Be»-Haltung steht: Iouri Podlatchikov. Der Vorzeige-Freigeist und Profi-Snowboarder widmet Zalando nach seinem überraschenden Rücktritt seinen letzten Halfpipe-Run. In einem Live-Event, übertragen auf Youtube.com/zalando und 20min.ch, zelebriert Zalando Iouris Freigeist-Attitüde – gleichzeitig präsentiert Iouri seine Lieblings-Wintersportoutfits in einer Fashion Kampagne.

Auftraggeber: Zalando
Lead Agency: Jung von Matt/Limmat

Inhalt und Form «Züribrätt» (Kategorie: Doing Good)

Das exklusiv produzierte Leiterlispiel generierte einen Spendenbetrag von 72‘296.50 Franken und Awareness für die Nightlife-Branche bis über die Landesgrenze hinaus und setzte ein Zeichen des Zusammenhalts in einer schwierigen Zeit.

Die Coronakrise hat besonders das Nachtleben hart getroffen. Darum habe sich die Agentur dazu entschlossen, die Zürcher Nacht moralisch, politisch und finanziell zu unterstützen. Und dies pro bono und ohne Media-Budget. Alleine mit dem Glauben an die Wirkungskraft der Sehnsucht nach dem Zürcher Nightlife und gemeinsam mit ebenso denkenden Zürcher Künstlerinnen, Institutionen und 11 berüchtigten Locations. 

Auftraggeber: Inhalt und Form Werbeagentur LSA
Lead Agency: Inhalt und Form Werbeagentur LSA
Weitere Agenturen / Unternehmen: Bar & Club Kommission Zürich, Vision 11 Zürich, Katrin von Niederhäusern Zürich

Migros-Genossenschafts-Bund «Support your Sport» (Kategorie Activation)

Migros hat mit einer neuartigen und innovativen Promotion mit über 33 Millionen eingelösten Vereinsbons einen Grossteil der Schweizer Bevölkerung aktiviert.

Durch die Promotion «Support your Sport» erhielten Amateur-Sportvereine die Möglichkeit, Geld für ihren Vereinswunsch zu sammeln. Der Wunsch konnte im Vorfeld von den Vereinen selbst festgelegt werden. Kundinnen und Kunden der Migros und des Sportfachmarktes SportXX erhielten pro 20 Franken Einkauf einen Vereinsbon, der einem Verein der Wahl zugeschrieben werden konnte. Die sechs Millionen Franken an Sportfördergeldern wurden am Ende der Promotion anteilsmässig unter allen teilnehmenden Vereinen entsprechend der Menge zugewiesener Bons verteilt. Durch diese Promotion habe die Migros rund 9000 Vereinswünsche erfüllt.

Auftraggeber: Migros-Genossenschafts-Bund
Lead Agency: Wirz Group
Weitere Agenturen / Unternehmen: Mutabor / Dynamo / Stories AG / Rosenberger Productions

Die Gewinner der Effie Awards Switzerland 2022 werden am 10. November 2022 an der Award-Show im Kaufleuten Zürich gefeiert. (pd/mj)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20230321