13.11.2018

Virtue Switzerland

Neue Führung für die Kreativagentur von Vice

Toma Perret ist ab sofort als Managing Partner tätig und Radwan Atwi als neuer Creative Director.
Virtue Switzerland: Neue Führung für die Kreativagentur von Vice
Trinken ab sofort gemeinsam Kaffee (v.l.): Florian Sonderegger (Managing Partner & Head of Content Vice Switzerland), Toma Perret (neuer Managing Partner Virtue) und Radwan Atwi (neuer Creative Director Virtue). (Bild: zVg.)

Virtue Switzerland, die Kreativagentur von Vice, ordnet seine Führung neu und verpflichtet zwei Neuzugänge, wie es in einer Mitteilung heisst: Toma Perret fängt ab sofort als Managing Partner an, Radwan Atwi wird als als Creative Director das Virtue-Leadership-Team verstärken.

Perret soll die kreative, strategische und kommerzielle Expertise der Agentur weiter ausbauen. Der Romand unterstützt damit in der Geschäftsleitung Florian Sonderegger, der weiterhin das operative Geschäft des Schweizer Standorts von Vice leitet. Perret folgt in dieser Position auf Raffael Leu, der Vice im Juni gemeinsam mit Managing Director Patrick Viert «aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige Ausrichtung des Unternehmens am Schweizer Standort» verliess, wie es damals in einer Mitteilung hiess (persoenlich.com berichtete).

Nach den strukturellen Änderungen im DACH-Raum sei Vice nun auch in der Schweiz personell gerüstet für die neuen Anforderungen. Stefan Häckel, CEO Vice DACH, erwartet gemäss Mitteilung eine weitere kreative Steigerung vom Zürcher Standort: «Der Schweizer Markt ist uns wichtig, weil wir hier strategisch noch sehr viel Potential sehen um kontinuierlich und gesund zu wachsen. Sowohl die Zusammenarbeit von Virtue mit global agierenden Kunden, wie auch die lokale Relevanz ist unser Fokus», lässt er sich zitieren.

Perret bringt jahrelange Strategie-Erfahrung in die Agentur mit ein. Als Brand Designer und Art Creative Director hat Toma in den Bereichen On-/Offline Design, Brand Strategy und Brand Communication gearbeitet. Zuletzt war er beim Online-Marktplatz Siroop für den gesamten Markenauftritt verantwortlich. Der zweite Neuzugang Atwi kommt von Leo Burnett/Publicis Groupe und Leo's Thjnk Tank. (pd/maw)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190718

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.