04.03.2022

Kreisvier

Pitch um Baumarkt-Riese Jumbo gewonnen

Nach der Fusion von Jumbo und Coop Bau+Hobby hat sich die Basler Agentur als neue Leadagentur durchgesetzt.

Die Basler Agentur Kreisvier darf sich zukünftig über einen neuen Etat von gewichtiger Grösse freuen: Im Pitch um die Schweizer Baumarktmarke Jumbo konnte sie sich mit ihrem Kommunikationskonzept für den ab der zweiten Hälfte des Jahres geplanten neuen Auftritt durchsetzen, wie es in einer Mitteilung heisst.

Gewünscht wurde dieser aufgrund der Fusion der beiden grössten Baumarkthändler der Schweiz. Jumbo und Coop Bau+Hobby werden zukünftig unter dem gemeinsamen Namen Jumbo fungieren (persoenlich.com berichtete). «Der neue Markenauftritt hilft mit, den Kundinnen und Kunden von Coop Bau+Hobby zu zeigen, dass ihre gewohnte Verkaufsstelle auch als Jumbo die Nummer Eins für Bauen, Garten und Hobby ist», wird Jumbo-Werbeleiter Daniel Hofmann zitiert. «Und der Jumbo-Kundschaft zeigt er, dass sich an der Riesenauswahl und an der Preisattraktivität von Jumbo nichts ändert.»

Mit sowohl kreativem Ideenreichtum als auch Retail- und Baumarktexpertise durch die langjährige Arbeit als Stammagentur von Coop Bau+Hobby erfüllte Kreisvier alle Anforderungen für die neue Herausforderung, wie es weiter heisst. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221207

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.