12.09.2017

Publicitas Digital

Den Namen auf «NewBase Digital» geändert

Das digitale Kompetenz-Zentrum für die Schweiz bleibt in Zürich, geleitet wird es von Margarethe Dopf.
Publicitas Digital: Den Namen auf «NewBase Digital» geändert
Seit August leitet sie «NewBase Digital Schweiz». (Bild: Twitterprofil @MargaretheDopf)

Die digitale Geschäftseinheit der Publicitas heisst neu «NewBase Digital Schweiz». Dem vorangegangen ist im Mai diesen Jahres die Umbenennung der globalen Marke Publicitas International in NewBase (persoenlich.com berichtete). Die Marke Publicitas in der Schweiz werde weiterhin existieren und die Geschäfte im traditionellen Mediengeschäft weiterführen, schreibt NewBase, vorher Publicitas International, in einer Mitteilung.

newbase-logo_1

NewBase habe sich von seinen traditionellen Medien-Anfängen zu einem unabhängigen Full-Service-Unternehmen gewandelt, das strategischen Mehrwert über alle Werbekanäle hinweg liefere und sein Erbe in den Medien mit den neuesten agilen Technologie-Lösungen kombiniere, um das Zielpublikum zu erreichen. 

NewBase Digital stehe für Innovation und Technologie. Das digitale Kompetenz-Zentrum für die Schweiz bleibt in Zürich, geleitet wird es von Margarethe Dopf. Sie ist laut der Mitteilung seit September 2015 bei Publicitas als Teamleaderin Account Management tätig und hat die Abteilung in dieser Zeit erfolgreich aufgebaut. 

Sie verfüge über langjährige Erfahrung im digitalen Marketing, unter anderem in der erfolgreichen Führung anspruchsvoller Projekte mit den Schwerpunkten Cross-Media-Kampagnen, Social Media, Websites und mobile Anwendungen. Zudem engagiert sie sich aktiv in IAB Diplomlehrgängen im Bereich Digitales Marketing. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang