21.09.2017

Tamedia

Werbekunde belegt ganzes «Friday»

Die italienische Modekette OVS hat sämtliche Anzeigenplätze sowie das Cover gebucht. Ein Novum für das Lifestyle-Magazin.

OVS_FakeCover_210x280

Die Ausgabe von «20 Minuten Friday» vom Freitag, 22. September, erscheint mit einer Werbe-Sonderumsetzung: Sämtliche Anzeigenplätze sowie das Cover werden exklusiv von einem einzigen Werbekunden belegt. Die italienische Modekette OVS feiert mit einer gross angelegten Kampagne ihren Schweizer Markteintritt und hat das wöchentlich erscheinende Lifestyle-Magazin von «20 Minuten» für diese Spezialumsetzung als Werbepartner gewählt.

«Diese Exklusivbelegung ist für ‹Friday› eine Premiere», wird Séverine Hörler, Head of Advertising «20 Minuten», in einer Mitteilung zitiert. «Wir freuen uns, zusammen mit OVS und Mediakanzlei, der verantwortlichen Mediaagentur, auf ein gelungenes Ergebnis, bei dem die redaktionelle DNA von ‹Friday› trotz Sonderumsetzung erhalten bleibt.» (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang