08.05.2015

Notch Interactive

Emotionale Bilder und multioptionale Zugänge

So sieht der neue Webauftritt für Zühlke aus.

Notch Interactive hat den Webauftritt für die Zühlke Gruppe und ihre Ländergesellschaften in der Schweiz, Deutschland, Grossbritannien, Österreich und Serbien kreiert. Die Agentur verantwortete dabei Konzeption, Design, Content und technische Umsetzung, teilte die Agentur mit.

Notch Interactive hat den Webauftritt des Lösungsanbieters visuell neu konzipiert. Die markante Designsprache soll digital den Markencharakter von Zühlke stärken. In Anlehnung an das Logo strukturieren quadratische Flächen den Content und sollen mit emotionalen Bildern verschiedene Eigenschaften von Zühlke zum Ausdruck bringen: Breite Engineering Expertise sowie absolute Team- und Kundenorientierung.

Zu den Highlights der Webseite zählen laut Mitteilung multioptionale Zugänge, referentielle Inhalte und das modulare Design. User werden gemäss ihren Interessen zu den entsprechenden Experten bei Zühlke geleitet. Die Ländergsellschaften können Inhalte aus dem gesamten Content-Pool beziehen und leicht managen. 

Verantwortlich bei Zühlke: Daniela Reinhard (Leiterin Kommunikation), Marike Carstens (Senior Projektleiterin), Nadine Grätzer (Marketing Communications Coordinator); verantwortlich bei Notch Interactive: Peter A. van der Touw (Gesamtverantwortung), Jeff Gerber (Creative Direction), Marco Klein (Art Direction), Alain Aebersold (Design), Juan Colmenero (Text), Tobias Fuhlroth (Technische Leitung), Samuel Blattner, Toprak .zgür, Bernard Kowalski, Jonas Huber, Diego Morales, Cheryl Oberholzer (Web Development), Stefan Schäfer (Leiter Beratung), Marco Giaquinto (Beratung), Roger Oberholzer (Strategie). (pd)

 



Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Erklärfilme

Fachbegriffe anschaulich erklärt: persoenlich.com und explain.it-Erklärfilme präsentieren die Serie "Infosion des Monats".



Zum Video

Newsletter abonnieren

Erhalten Sie täglich die relevantesten Branchennews in kompakter Form.


Anzeige
Zum Seitenanfang