18.03.2020

Stefan Büsser

15 Minuten Aufklärung zu Corona

Der Komiker und selbst Risikopatient hat aus dem Homeoffice ein Video zum Coronavirus produziert. Zusammen mit seinem Komiker-Kollegen und Arzt Fabian Unteregger klärt er über den neue Virus auf. Sogar das BAG applaudiert.
Stefan Büsser: 15 Minuten Aufklärung zu Corona
Schottet sich komplett ab: Moderator Stefan Büsser. (Bild: Screenshot)

Am Dienstag hat der Komiker und Radiomoderator Stefan Büsser ein Video zum Coronavirus auf YouTube veröffentlicht. Zusammen mit seinem Komiker-Kollegen und Arzt Fabian Unteregger klärt er über den neue Virus auf.

«Ich mache mir Sorgen und versuche alles, was in meiner Macht steht, zu befolgen. Sei dies mit einer Videobotschaft oder indem ich mir die Hände noch öfter als sonst wasche», sagt Büsser im Interview mit den CH-Media-Zeitungen. Er schotte sich zudem komplett ab und treffe niemanden.


Bis am Mittwochnachmittag haben fast 165'000 Menschen den Clip angeschaut. Applaus gibt es auch vom Bundesamt für Gesundheit. Auf Twitter hat das BAG den Beitrag mit Klatschhänden-Emojis geteilt.

Büsser selbst leidet an Diabetes und an der chronischen Lungenkrankheit Cystische Fibrose und gilt damit als Risikopatient. (wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • René Lüchinger, 18.03.2020 16:47 Uhr
    Dieses Super-Video von Büsser gilt es auf allen Kanälen zu verbreiten!

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200401

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.