13.08.2013

Adello

3D-Animation schafft mehr Platz auf Mobile-Display

"Expandable Swipe Cube Ad" als Pionier-Kreation für HTC.
Adello: 3D-Animation schafft mehr Platz auf Mobile-Display

Adello lanciert zusammen mit OMD das aufmerksamstarke "Expandable Swipe Cube Ad". Damit setzt der Mobile-Vermarkter laut Medienmitteilung seine Anstrengungen fort, den Schweizer Mobile-Werbemarkt mit innovativen Technologien zu entwickeln.

Der Mobile-Werbemarkt verzeichnet global ein explosionsartiges Wachstum mit jährlichen Raten in Zentraleuropa um 100 Prozent. Genauso rasch entwickeln sich die Technologien dahinter, sowie die Zugriffe der User auf mobile optimierten Content, erklärt Adello Um die aktuellen Bedürfnisse der Werbeindustrie abzubilden, hat das Unternehmen eine neuartige Werbeform lanciert.

Das "Expandable Swipe Cube Ad" soll Werbetreibenden ein Markenerlebnis mit viel Kreativität bieten. Gleichzeitig garantiere die neuartige Werbeform modernste User Experience: Bis zur initialen Nutzer-Interaktion beschränkt sich das Werbemittel auf die Banner-Platzierung. Der sich anschliessend über den gesamten Screen ausbreitende "Swipe Cube" soll den Nutzer zugleich überraschen und unterhalten.

Mittels intuitiver Wisch-Gesten (swipe) können die Seitenflächen in einer ansprechenden 3D-Animation beliebig gedreht werden. Dabei transportiert jede Fläche eine eigene Botschaft, per Klick wird die offizielle Landingpage des beworbenen Produktes geladen. Die Pionier-Kreation wird aktuell für das neue "htc one" in einer nationalen Mobile-Kampagne ausgesteuert und kann per Smartphone auf www.20min.ch/werbung getestet werden (direkter Aufruf per QR-Code). (pd)


 


QR-Code für Test-Aufruf.

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang
persönlich Exemplar