28.07.2020

Localcities

Alle 2202 Schweizer Gemeinden auf einen Klick

Localcities ist die grösste digitale Gemeinde-Plattform der Schweiz. Dahinter steht die Firma Swisscom Directories.

Vor zwei Jahren startete das Projekt Localcities, das zum Ziel hat, relevante und verlässliche Informationen aller Gemeinden in der Schweiz auf einer digitalen Plattform zu bündeln, wie es in einer Mitteilung vom Dienstag heisst. «Eine Plattform, welche die Interaktion zwischen Gemeinde und EinwohnerInnen verbessert. Sie schafft Bürgernähe und fördert das Engagement. Sie ist aber auch Teil des Standortmarketings für die jeweilige Gemeinde, weil Localcities dank überregionaler Reichweite auch interessant für Neuzuzüger oder Touristen ist», heisst es weiter in der Mitteilung.

200728-Illustration localcities


Vorbei sei die Zeit, in der man den Kühlschrank mit Erinnerungs-Post-it vollkleben musste. Jetzt gibt es eine App für alles. Motto: «Deine Schweiz auf einen Klick». Von A wie Ascona (TI) über M wie Montreux (VD) bis hin zu Z wie Zürich (ZH) – diese mehrsprachige App deckt die ganze Schweiz ab. Sie bietet aktuell News, Behördenkontakte, Veranstaltungen, Abfallkalender, Ferien- und Feiertage – aus jeder Schweizer Gemeinde. Services wie Telefonbuch, Adressen von Dienstleistern und Notfallnummern gehören selbstverständlich auch dazu.

Die Schweiz ist auch ein Land der Vereine. Darum bietet «Localcities» allen Vereinen zusätzlich die Möglichkeit, ein eigenes Vereinsprofil zu kreieren – und so kostenlos Werbung in eigener Sache machen zu können.

Der Basler Gemeinde Bottmingen kam in diesem Projekt als Pilot-Gemeinde eine Pionier-Rolle zu. Sukzessive sind dann neue Gemeinden und Städte dazugestossen. Als Architektin hinter dieser Plattform steht die Firma Swisscom Directories. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200804

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.