15.09.2020

Swisscom

Dachmarke für Bluewin, Kitag und Teleclub geplant

Die drei Tochterfirmen sollen neu unter dem Namen «Blue» fungieren. Die Swisscom verweist auf einen Medienanlass «in Kürze».

Die Swisscom will die Marken des Onlineportals Bluewin, der Kinokette Kitag und des Bezahlsenders Teleclub unter einen neuen Dachmarke bündeln. Dies berichten die Tamedia-Medien und berufen sich dabei auf das Umfeld der drei Tochterfirmen.

Die Dachmarke soll «Blue» heissen. Die Neuerung soll demnach kommende Woche öffentlicht gemacht werden. Das Unternehmen kommentiere grundsätzlich keine Gerüchte, heisst es bei der Swisscom auf Anfrage der Zeitung. Am Dienstag lud das Unternehmen schliesslich zu einer Pressekonferenz am 22. September ein. Dabei sein werden Vertreter von Teleclub und Cinetrade.

Laut Tamedia wurden im Frühling und Sommer fünf Wortmarken hinterlegt, die zu den Plänen der Swisscom passen würden: «Blue Cinema», «Blue News», «Blue Gaming», «Blue League» und «Blue». (wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20201126

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.