17.06.2019

IAA Schweiz

Mehrere frische Gesichter im Vorstand

Der Verein hat zwei Frauen und einen Mann in das oberste Gremium gewählt. Denn Diversität sei ein grosses Anliegen.

An der 56. Generalversammlung der International Advertising Association (IAA) Schweiz wurden zwei weitere Frauen in den Vorstand gewählt: Nathalie Diethelm (CEO Havas), Silvana Imperiali (Deputy Managing Director DACH Gamned!) und Sven Roost (Inhaber Infeas). «Diversität ist uns ein grosses Anliegen bei der Zusammensetzung des Vorstandes», lässt sich Andreas Widmer, Präsident des IAA Swiss Chapters und Co-Founder des Coworking-Spaces Westhive in einer Mitteilung von Montag zitieren. «Mit Nathalie Diethelm und Silvana Imperiali konnten wir unseren Vorstand mit zwei erfolgreichen und engagierten Kolleginnen erweitern.» Auch Chantal Landis, die Geschäftsführerin der IAA freut sich über die neuen Vorstandsmitgliederinnen: «Ein Drittel unserer Mitglieder sind Frauen in leitender Position aus Wirtschaft, Medien und Kommunikation. Dank bewusstem Diversity Management ist unser Verband auch global breit aufgestellt.»

Bildschirmfoto 2019-06-17 um 10.53.15

Bildschirmfoto 2019-06-17 um 10.53.25

Bildschirmfoto 2019-06-17 um 10.53.47

Verena Bernhard (CFO Havas), Manfred Strobl (CEO Mediaschneider) und Curdin Janett (Founder Fromage Mauerhofer) schieden auf eigenen Wunsch aus dem IAA-Vorstand aus.

Als globale Tripartie-Organisation mit Sitz in New York vereinigt die IAA über 4'400 Persönlichkeiten in leitender Position aus Wirtschaft, Medien und Kommunikation in 80 Ländern. Die IAA fördert den Erfahrungsaustausch unter den Mitgliedern, befasst sich mit internationalen Entwicklungen in der Marketingkommunikation und organisiert regelmässig Veranstaltungen (Luncheons und Abendveranstaltungen mit Impuls-Referaten, Networkinganlässe und Study-Tours). (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191123

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.