20.05.2022

Publicis Groupe

Notch wird Teil der Digitalagentur Digitas

Die Zürcher Digitalagentur schliesst sich Digitas mit mehr als 4000 Experten an über 50 Standorten weltweit an. Im Zuge dieser Veränderung stellt Notch die Geschäftsleitung neu auf, der Name «Notch» bleibt bestehen.
Publicis Groupe: Notch wird Teil der Digitalagentur Digitas
Das Schweizer Digitas-Einhorn im Kleid der Zürcher Kunstbewegung Dada. (Bilder: zVg)

Die mehrfach preisgekrönte Digitalagentur Notch gehört seit gut zwei Jahren zur Publicis Groupe in der Schweiz. Mit der Aufnahme ins internationale Netzwerk von Digitas zündet Notch jetzt die nächste Stufe des Wachstums, heisst es in einer Mitteilung, die persoenlich.com exklusiv vorab vorliegt.

Digitas verbindet mehr als 4000 Expertinnen und Experten für Daten, Strategie, Kreation, Medien und Technologie an über 50 Standorten weltweit. «Die umfassende Expertise und geografische Breite, die globales Wissen mit lokalen Anforderungen verbindet», schaffe die Grundlage für die erfolgreiche Marketing-Transformation der Digitas-Kundinnen und Kunden. Gartner zeichnete Digitas im Jahr 2021 laut Mitteilung bereits zum sechsten Mal in Folge als «Leader» im «Magic Quadrant for Global Marketing Agencies» aus. Digitas ist weltweit tätig, aber immer auch lokal verwurzelt, heisst es. Dies finde Ausdruck durch die verschiedenen «Unicorns», welche den jeweiligen Standort repräsentieren. Und nun ist auch Zürich mit dabei, im Kleid der Zürcher Kunstbewegung Dada.

Notch_Digtias_Unicorns_Global

Notch arbeitet mit 25 Spezialistinnen und Spezialisten aus den Bereichen Strategie, UX Design und Technologie für Kundinnen und Kunden wie unter anderem CSS, Migrolino, Swatch, Swisscom, Suva, UBS und WWZ. Mit der Aufnahme ins Digitas-Netzwerk lanciert Notch nun ein neues Leistungsangebot, das Customer Experience und Technologie nahtlos verknüpft. Notch bündelt neu das Beste aus Plattform-Entwicklung, E-Commerce, digitaler Vermarktung und CRM mit starkem Fokus auf kohäsive Customer Experience (CX). «Der Ausbau unseres Angebots ist für uns der nächste logische Schritt. Unsere Kundinnen und Kunden profitieren vom Potenzial integrierte, digitale Systeme mit uns zu realisieren, die eine markengerechte Customer Experience ermöglichen», lässt sich Peter van der Touw, Chairman Notch, zitieren.

Digitas heisst den Neuzugang herzlich willkommen, wie Nicole Stanley, COO Digitas US, ausführt: «Wir freuen uns sehr, Notch in die Digitas-Familie aufnehmen zu dürfen. Gemeinsam werden wir unsere Expertisen und Ressourcen dafür einsetzen, die Marketing- und Business-Transformation unserer Kundinnen und Kunden in der Schweiz und weltweit voranzutreiben. Damit stärken wir unsere Leader-Position für innovative Technologien, Automatisierung und einzigartige Nutzererlebnisse.»

Peter van der Touw fungiert als Chairman

Notch stellt in diesem Zusammenhang die Geschäftsleitung neu auf, wie es weiter heisst. Serge Barsotti (Strategy Director), Joas Landis (Business Director) und Martin Stauch (UX Director) übernehmen die Leitung der Agentur. Der Mitgründer von Notch, Peter van der Touw, fungiert weiterhin als Chairman.

Notch_Digitas_Pressemitteilung_032

Serge Barsotti, Strategy Director/GL, ist seit 2021 bei Notch und verantwortet die strategische Agenturausrichtung und Kundenbetreuung. Zu seinen Kernkompetenzen gehören unter anderem Online- und Plattformstrategie, Customer Experience und Markenführung. Er verfügt über einen Master-Abschluss in Marketing und Ökonomie von der Universität Zürich.

Joas Landis, Business Director/GL, ist seit 2020 bei Notch und verantwortet die Bereiche Technologie und Data. Zu seinen Kernkompetenzen gehören unter anderem Plattformen, Apps, Data Analysis und CRM. Er verfügt über einen Bachelor of Science ZFH in Wirtschaftsingeneurswesen mit Vertiefung in Service Engineering & Marketing.

Martin Stauch, UX Director/GL und Mitaktionär, seit nunmehr acht Jahren bei Notch, ist zuständig für die Kreativleistung der Agentur. Zu seinen Kernkompetenzen gehören unter anderem UX, UI-Design, Customer Experience und crossmediale Kommunikation. Er verfügt über einen CAS in Culture Change sowie in Customer Psychology. (pd/cbe)



Lesen Sie auch das Interview mit Martin Stauch.



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220705

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.