03.07.2019

Westhive

Sommerlicher Breakout Room auf der Limmat

Die Coworking-Anbieterin lanciert mit «Unicorn» ein Angebot speziell für Meetings an heissen Sommertagen.
Westhive: Sommerlicher Breakout Room auf der Limmat
Der Breakout Room «Unicorn» befindet sich mitten auf der Limmat. (Bilder: zVg.)

Wenn die Temperaturen steigen, dann sinkt die Produktivität. Westhive in Zürich biete deshalb neu einen Breakout Room speziell für heisse Sommertage an, der frischen Wind in jede Brainstorming Session bringe und eine schnelle Abkühlung bei hitzigen Diskussionen verspreche. Denn «Unicorn» ist eine schwimmende Insel, dank der man informelle Besprechungen mit bis zu vier Personen auf die Limmat verlegen kann, wie es in einer Mitteilung heisst.

Damit sich die Benutzer jederzeit erfrischen können, verfügt das «Unicorn» über einen Getränkekühler, ein integriertes Fussbad sowie eine Ein-/Ausstiegshilfe für ein spontanes Bad in der Limmat. Ebenfalls an Bord ist eine Ankertasche mit Seil.

Unicorn3

«Dieses Angebot ist mehr als ein Gag», wird Westhive-Co-Founder Andreas Widmer in der Mitteilung zitiert. «Es steht für die Überzeugung des Westhive-Teams, dass Innovation und Kreativität ganz wesentlich durch die Arbeitsumgebung geprägt werden.» Um «out of the box» denken zu können, müsse man auch einmal die Box der traditionellen Sitzungszimmers verlassen. «Und wir denken derzeit intensiv über weitere spezielle Räume für kreatives Arbeiten nach», so Widmer. (pd/cbe)

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190722

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.