16.12.2010

Smart phones

User akzeptieren Werbung in Apps

Zunehmend findet man Werbeeinschaltungen in iPhone- oder Ipad-Applikationen.

Mit Werbeeinschaltungen in Smartphone-Applikationen haben nur die wenigsten ein Problem, schreibt pressetext.com. Gerade bei kostengünstigen oder Gratis-Angeboten nehmen die Nutzer Anzeigen gerne in Kauf. Zwar ist bei den meisten Anwendern eine Zahlungsbereitschaft für die Programme vorhanden. Der Grossteil geht aber davon aus, dass Werbung die Kosten für Apps künftig reduzieren wird, wie IP Deutschland und die Unternehmensberatung Arthur aufzeigen. Sowohl die Apps als auch die mobile Webnutzung via Browser befinden sich weiter im Vormarsch.



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191018

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.