19.10.2022

Google

Webrepublic gewinnt erneut «Premier Partner Award»

Die Agentur hat sich in der Kategorie Online Sales mit dem Projekt für Vertbaudet gegen Konkurrenz aus ganz EMEA durchgesetzt.

An der Preisverleihung in seinem europäischen Headquarter zeichnete Google am Dienstagabend die besten Premier-Partner-Agenturen aus. Im Fokus des jährlich stattfindenden Awards stehen Projekte, die durch den gekonnten Einsatz von Google-Produkten hervorragende Resultate erzielen und so die Marketingziele der Unternehmen erfüllen.

Webrepublic war in zwei von insgesamt sechs Kategorien nominiert, wie es in einer Mitteilung heisst. Den Award nach Hause geholt hat die Zürcher Digitalmarketing-Agentur in der Kategorie Online Sales. Darin werden erstklassige E-Commerce-Kampagnen ausgezeichnet, die Unternehmen helfen, in Echtzeit auf sich veränderndes Kundenverhalten zu reagieren. Genau das erreichte Webrepublic mit ihrem Ansatz für Vertbaudet, dem führenden europäischen Pure-Player für Baby- und Kinderartikel: Mit einer modernen Kampagnenstruktur, welche gekonnt Smart-Shopping-Kampagnen, generische Search-Kampagnen mit Dynamic Search Ads, Discovery-Kampagnen und Display Ads kombiniert, erzielten Webrepublic und Vertbaudet ein signifikant höheres Conversion-Volumen.

2021 hat Webrepublic zum ersten Mal und als erste Schweizer Agentur einen «Google Premier Partner Award» gewonnen (persoenlich.com berichtete). «Es ist uns eine grosse Freude, dass wir zum zweiten Mal in Folge einen ‹Google Premier Partner Award› gewonnen haben», wird Adrian Wenzl, Director Performance Marketing bei Webrepublic, zitiert. «Einmal mehr hat unser Team grossartige Arbeit geleistet und mithilfe des optimalen Einsatzes von Google-Produkten die Ziele unseres Kunden übertroffen.» (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240421