06.01.2020

Jahresausblick

«2020 wird das Jahr der grossen Skandale»

Das neue Jahr wird konfliktreich: Im Journalismus könnte es zu aufsehenerregenden Recherchen kommen, aber auch zu Rechtsfällen. Werber müssen sich auf weitere Agenturfusionen einstellen. Ein Blick in die Sterne mit Astrologin Monica Kissling alias Madame Etoile.
von Christian Beck
Monica Kissling alias Madame Etoile zu Gast beim «Creative Coffee» im Café Plüsch in Zürich-Wiedikon. (Kamera: Edith Hollenstein, Schnitt: Christian Beck)

Monica Kissling alias Madame Etoile ist seit über 30 Jahren als Astrologin in eigener Praxis tätig. Sie arbeitet für Privatpersonen, erstellt aber auch Analysen für Unternehmen. Seit Ende der 1980er-Jahre arbeitet Kissling regelmässig für verschiedene Printmedien, Radio und TV. Jahrelang hatte sie auf Radio SRF 3 eine wöchentliche Kolumne – dort entstand auch der Künstlername Madame Etoile. Sie war viele Jahre Vizepräsidentin des Schweizer Astrologenbundes SAB, seit Mai 2019 ist sie deren Präsidentin. Am 11. und 12. Januar 2020 veranstaltet der SAB in Zürich den Kongress zur Saturn/Pluto-Konjunktion.


Alle «Creative Coffee»-Folgen finden Sie auf persoenlich.com/creative-coffee oder auch als YouTube-Playlist:


Creative Coffee by persoenlich.com

«Creative Coffee» ist das Videoformat von persoenlich.com. Aufgezeichnet wird das Gespräch jeweils am Standort der Redaktion in Zürich-Wiedikon in der Café Bar «Plüsch», sozusagen im Stammlokal gleich um die Ecke.



Newsletter wird abonniert...

Newsletter abonnieren

Wollen Sie Artikel wie diesen in Ihrer Mailbox? Erhalten Sie frühmorgens die relevantesten Branchennews in kompakter Form.

Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Victor Brunner, 06.01.2020 13:30 Uhr
    Um solche Prognosen zu machen braucht es keine Astrologin sondern Wissen und Verstand!
Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200707

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.