22.07.2019

Moon & Stars Festival

60'000 Musikfans besuchten 20 Konzerte

Eros Ramazzotti, Andreas Bourani, Christina Aguilera, Liam Gallagher und Patent Ochsner gemeinsam mit Stephan Eicher seien die Höhepunkte gewesen.

Das Festival Moon & Stars 2019 ist am Sonntag zu Ende gegangen. Rund 60'000 Musikfans besuchten die 20 Konzerte auf der Piazza Grande. Im Vorjahr hatte die Veranstaltung rund 55'000 Zuschauer angezogen.

Zudem kamen in diesem Jahr laut einer Medienmitteilung der Veranstalter von der Nacht auf Montag vor allem dank der Food & Music Street insgesamt rund 130'000 Besucher an die Veranstaltung im Tessin. Im Vorjahr waren es rund 120'000 Personen gewesen. Die Organisatoren sprachen daher von einem Besucherrekord.

Highlights auf der Bühne der Piazza Grande seien in diesem Jahr zudem die Abende mit Eros Ramazzotti, Andreas Bourani, Christina Aguilera und das Gratis-Konzert von Liam Gallagher gewesen. Der Schlussabend, als Patent Ochsner gemeinsam mit Stephan Eicher auf der Bühne gestanden haben, gehe als besonderes Konzerterlebnis in die Geschichte ein, schrieben die Organisatoren weiter.

Gemäss dem Communiqué sind obendrein über Facebook, Instagram und Co. rund 3,5 Millionen Aufrufe in den Sozialen Medien etwa mit Videos, Fotos, Konzertberichten und Interviews mit Künstlern erreicht worden.

Das Festival fand vom 11. bis zum 21. Juli statt. Für Sommer 2020 ist laut Angaben auf der Webseite des Veranstalters wiederum eine Konzertreihe geplant. (sda/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190821

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.