31.10.2019

3Sat

Alberto Venzago ist Gast bei «Kunst hoch 2»

Seit über 40 Jahren arbeitet er für Nachrichtenmagazine wie «Stern», «Sunday Time Magazine» oder «Life».
3Sat: Alberto Venzago ist Gast bei «Kunst hoch 2»
Leben für ihre Passion: Mario (links) und Alberto Venzago. (Bild: ZDF/SRF/bbendemolshine)

Die sechsteilige Dokumentationsreihe «Kunst hoch 2» porträtiert bekannte Künstler im Doppelpack und lässt den einen über den anderen reden.

In der ersten Folge vom Samstag, 2. November (21.50 bis 22.35 Uhr) sind Mario und Alberto Venzago, «zwei Brüder wie Licht und Schatten», wie es auf 3sat.de heisst.

Alberto Venzago gilt als einer der bedeutendsten Schweizer Reportage-Fotografen. Seit über 40 Jahren arbeitet er für weltweit renommierte Nachrichtenmagazine wie «Stern», das «Sunday Time Magazine», «Life». Er hat seit mehreren Jahren eine Fotografie-Kolumne im «persönlich»-Printmagazin.

Aufgewachsen als Migrantenkinder in der Schweiz direkt nach dem Zweiten Weltkrieg haben sich Mario und Alberto Venzago, die Söhne eines katholischen Italieners und einer jüdischen Deutschen, stets in unterschiedlichen Kulturen und Traditionen bewegt. Die Freude an der Vielfalt sei ihnen in die Wiege gelegt worden und so verwundere es nicht, dass sie heute in ganz unterschiedlichen Kunstrichtungen erfolgreich sind, schreibt 3sat.

Mario und Alberto Venzago leben für ihre Passion und ihre Kunst. In den seltenen gemeinsamen Momenten spüre man die brüderliche Vertrautheit und das starke Band zwischen ihnen. (pd/eh)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191112

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.