26.06.2000

Computerworld mit neuem Chefredaktor

Karlheinz Pichler löst Peter Welte ab.

Computerworld, die Schweizer Wochenzeitung für Informatik, Telekommunikation und Internet, hat den gebürtigen Österreicher Karlheinz Pichler zum neuen Chefredaktor bestellt. Pichler folgt Beat Welte nach, der sich künftig um den Börsengang der Pidas Polydata kümmern wird. Der 44jährige "Össi" trat bereits vor sieben Monate als stellvertretender Chefredaktor in die Dienste der Computerworld ein. Zuvor war er zehn Jahre beim Informatik-Monatsmagazin "Output Schweiz" tätig, davon sechs Jahre als Chefredaktor, sowie zwei Jahre bei "Output Österreich".



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190818

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.