21.10.2021

SRF

Drehstart zur zweiten Staffel «Tschugger»

Im Zentrum der SRF-Serie steht eine Zentrale der Walliser Kantonspolizei. Die erste Staffel läuft ab Ende November.
SRF: Drehstart zur zweiten Staffel «Tschugger»
Eine Szene der Serie «Tschugger». (Bild: SRF/Dominic Steinmann)
Am Mittwoch, 20. Oktober 2021, haben die Dreharbeiten zur zweiten Staffel der fünfteiligen Polizeikomödie «Tschugger» begonnen. Gedreht wird bis Ende November 2021 im Wallis. Die Ausstrahlung ist für 2022 geplant, heisst es in der Mitteilung. «Tschugger» sei eine actiongeladene Walliser Polizeikomödie mit Dorffest-Charme und Raclette-Geruch, schreibt SRF.

Die Produzentin Sophie Toth von der in Zürich ansässigen Shining Film AG produziert auch die fünf Episoden der zweiten Staffel. Regie führt David Constantin (bekannt durch die Webserien «Tschutter» und «Rocco») in Co-Regie mit Leandro Russo und mit der Kamera von Rafael Kistler. Die Drehbücher wurden im Writer’s Room unter Leitung von David Constantin und Mats Frey («How to sell drugs online (fast)») und den Autoren Johannes Bachmann, Arnold H. Bucher, Rafael Kistler und Leandro Russo entwickelt. Im Cast gibt es neben David Constantin, Dragan Vujic und Anna Rossinelli auch ein Wiedersehen mit Cedric (Cedi) Schild. 

Die erste Staffel «Tschugger» läuft ab 28. November 2021, jeweils sonntags um 21.40 Uhr auf SRF 1. Alle Folgen sind zudem ab Ausstrahlung auch auf Play SRF, Play Suisse und Sky verfügbar. «Tschugger» ist eine Produktion von Shining Film und SRF in Zusammenarbeit mit Sky Schweiz. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20211205

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.