20.06.2022

Gendersprache

Ein «Club» über Genderstern, Binnen-I und Co

In der SRF-Sendung diskutieren Gäste über die Bedeutung und die Auswirkungen gendergerechter Sprache.
Gendersprache: Ein «Club» über Genderstern, Binnen-I und Co
Moderiert die Sendung: Barbara Lüthi. (Bild: SRF/Oscar Alessio)

Die «Club»-Sendung vom 21. Juni geht gemäss dem SRF-Newsletter diesen Fragen nach: Soll Sprache benutzt werden, um Veränderungen zu erwirken? Muss sich der Sprachbrauch ändern, weil die Gesellschaft inklusiver wird? Wie beeinflusst vermännlichte Sprache die Gedanken? Und ist die Gesellschaft zu empfindlich geworden?

SRF-Moderatorin Barbara Lüthi wird darüber mit diesen Gästen und Expertinnen in der Sendung diskutieren:

  • Rico Bandle, Journalist SonntagsZeitung
  • Regula Messerli, Koordinatorin Broadcast SRF und Verantwortliche des Projekts 50:50
  • Anna Rosenwasser, LGBTQ-Aktivistin
  • Christa Binswanger, Geschlechterforscherin
  • Sieglinde Geisel, Autorin
  • Susanne Brunner, Gemeinderätin Zürich SVP (pd/tim)

Ausstrahlung: Dienstag, 21. Juni 2022, 22.25 Uhr, SRF 1



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220625

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.