12.09.2023

Lukas Maeder

Fotobuch zeigt Musiker von der besten Seite

Der Zürcher Fotograf veröffentlicht in «Nice to meet you» seine besten Aufnahmen internationaler Stars.
Lukas Maeder: Fotobuch zeigt Musiker von der besten Seite
Lukas Maeder veröffentlicht ein Fotobuch mit seinen besten Porträts von Musikerinnen und Musikern. (Bild: Lukas Lienhard)

Billie Eilish, Dua Lipa, Kendrick Lamar, John Legend und Snoop Dogg – das sind nur einige wenige schillernde Namen internationaler Superstars, die Lukas Maeder im Laufe seiner über 15 Jahre andauernden Karriere fotografiert hat. Nun veröffentlicht der 36-jährige Zürcher Fotograf ein Buch mit seinen Musikbildern. «Nice to meet you» heisst es und ist nicht nur eine ganz persönliche Sammlung stilprägender Porträts, sondern laut einer Mitteilung auch eine Hommage an zwei grosse Lieb- und Leidenschaften, die Fotografie und die Musik.

Angefangen zu fotografieren hatte Lukas Maeder einst, als eine schwere Verletzung seine Skateboard-Karriere beendet hatte. Selbst nicht mehr aktiver Protagonist, machte er seine Freunde und Mitstreiter zu seinen ersten Motiven. Schnell wagte er sich in die Welt des Hip-Hops, welche die Skaterszene und ihn selbst prägte, und begann «ein in der Schweiz einzigartiges Portfolio mit Musikstars aufzubauen», wie es weiter heisst. Maeders Arbeiten wurden immer mehr erst in nationalen, dann in internationalen Publikationen gezeigt.



Das Fotobuch «Nice to meet you» sei nun gleichsam Höhepunkt und Retrospektive. «Die Musikfotografie ist meine fotografische DNA, aber auch mein Lebenselixier. Vielleicht hatte ich darum fast ein wenig Angst zurückzuschauen. Weil ein Buch immer auch einen Lebensabschnitt abschliesst», wird Maeder zitiert. «Das Buch ist eine Hommage an viele aussergewöhnliche Künstler:innen, die ich im Laufe meiner Karriere getroffen habe», so Maeder. «Eine fotografische Reise durch die Welt der Musik, meiner Welt der Musik.» (pd/cbe)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probe-Exemplar bestellen.