07.12.2019

Arosa Humorfestival

Frank Baumann gewinnt die Humorschaufel

Harald Schmidt lieferte in Arosa eine Überraschung: Er verzichtete auf die Auszeichnung. Frank Baumann war perplex und bedankte sich an der Preisverleihung vom Samstag stotternd und unter Tränen.

Harald Schmidt inspirierte die Jury des Arosa Humorfestivals, ihre Entscheidung zum Gewinner der Humorschaufel zu überdenken. Diese wollte nämlich den deutschen Schauspieler, Kabarettist, Kolumnist, Schriftsteller und Moderator Harald Schmidt nicht nur mit der Auszeichnung für sein künstlerisches Gesamtwerk würdigen, sondern auch seinen Einsatz für Projekte, die Benachteiligten zugutekommen.

Doch Schmidt, so schreibt das Festival in einer Mitteilung, habe die Ehrung in eine andere Richtung gelenkt. Es freue ihn sehr, für die preisträchtige Arosa Humorschaufel nominiert zu sein. Schmidt sagte, in seiner langen Karriere habe er viele Auszeichnungen entgegen nehmen dürfen. Auf die Arosa Humorschaufel wolle er jedoch verzichten. Nicht, weil ihm die Auszeichnung nicht Freude machen würde. Nein, weil er glaube, dass es einen noch besseren Preisträger gäbe. Dies habe er der Jury mitgeteilt. «Die Jury tagte hinter verschlossenen Türen und entsprach dem Wunsch von Harald Schmidt. Im Wissen, dass der Jurypräsident nicht eingeweiht werden durfte, war dies ein Handstand sondergleichen», schreibt das Festival in der Mitteilung.

ein-geruehrter-frank-baumann-2771598

Frank Baumann, der Direktor des Arosa Humorfestivals und frisch gebackener Gewinner der Arosa Humorschaufel 2019, sei am Samstagabend auf der Bühne perplex gewesen: Er stotterte überwältigt ein «Danke» ins Mikrofon und wischte sich die Tränen überwältigt aus den Augen. Während 11 Tagen werden in 24 Vorstellungen über 50 Künstler für eine humorvolle Vorweihnachtsstimmung sorgen. Unter vielen anderen treten dieses Jahr auch zahlreiche Schweizer Künstler wie das Cabaret Divertimento, Mike Müller, Stefan Büsser oder Mummenschanz auf. Das Arosa Humorfestival dauert noch bis zum 15. Dezember 2019. (pd/eh)

 

 

 

 

 

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200126

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.