16.03.2020

Coronavirus

Genuss Film Festival wird verschoben

Der Anlass in Zug wird in den Herbst verschoben, die Veranstaltung in Bern auf Frühling 2021.
Coronavirus: Genuss Film Festival wird verschoben
Das Festival hätte mit den Kochkünsten von «TheFive» (René Weder, Otto Zenger Stefan Meier, Edi Hitzberger, Jacky Donatz) und dem Film «Das perfekte Geheimnis» starten sollen. (Bild: facebook.com/genussfilmzug)

Die Landesregierung hat am Freitag das Verbot für Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen schweizweit bis Ende April 2020 verschärft. Das vom 30. April bis 7. Mai 2020 geplante Genuss Film Festival in Zug kann deshalb nicht stattfinden. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Die Veranstalter seien bereits mit Hochdruck daran, mit den verpflichteten Spitzenköchinnen und Spitzenköchen sowie weiteren Akteuren das Programm neu aufzusetzen, schreiben sie in einer Mitteilung. 

Das Internationale Genuss Film Festival, das vom 30. September bis 6. Oktober 2020 erstmals in Bern hätte stattfinden sollen, wird auf Frühling 2021 verschoben. (pd/eh)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20200401

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.