29.05.2019

Tÿpo St. Gallen

Gestalter auf der Suche nach «Balance»

Das Typografie-Symposium wird von der Schule für Gestaltung organisiert und findet vom 8. bis 10. November statt.

Die Tÿpo St. Gallen versteht sich als Forum für Fachleute und designaffine Menschen. Das dreitägige Symposium für Typografie sucht und fördert den Austausch von Referierenden und Publikum. 2019 öffnet die Tÿpo St. Gallen bereits zum fünften Mal ihre Türen und lädt die Besucher vom 8. bis 10. November 2019 ans GBS nach St. Gallen ein.

Typo_StGallen_2019

Die fünfte Ausgabe der Tÿpo St. Gallen stellt das Thema Balance in den Mittelpunkt, wie es in einer Mitteilung heisst. Was ist überhaupt eine gute Balance? Wie ist sie zu erreichen? Einfache Rezepte, starre Regeln oder Binsenweisheiten erweisen sich meist als unbrauchbar. Was bewährt sich im Strom all jener Prozesse, die den Alltag, Projekte, Ideen und Vorhaben durchkreuzen? Diese Fragen stellt die Tÿpo St. Gallen ihren Sprecherinnen und Sprechern.

Angaben zu den zwölf Fachreferenten aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und den Niederlanden sowie eine limitierte Zahl von 300 Tickets gibt es online unter typo-stgallen.ch. (pd/cbe)

 



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190625

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.