20.03.2019

Zürcher Hochschule der Künste

Marijke Hoogenboom wird Departementsleiterin

Die Professorin leitet ab dem 1. Juni das Departement für Darstellende Künste und Film an der ZHdK.
Zürcher Hochschule der Künste: Marijke Hoogenboom wird Departementsleiterin
Marijke Hoogenboom übernimmt die Departementsleitung von Hartmut Wickert, der seit Januar pensioniert ist. (Bild: zVg.)

Der Fachhochschulrat hat Marijke Hoogenboom zur neuen Departementsleiterin ernannt. Sie wird ihr Amt am 1. Juli als Nachfolgerin von Hartmut Wickert antreten, der im Januar pensioniert wurde.

Seit 2003 ist Marijke Hoogenboom Professorin an der Amsterdam University of the Arts. An der zugehörigen Academie voor Theater en Dans für Theater und Tanz in den Niederlanden ist Hoogenboom ebenfalls Professorin und Mitglied des Vorstands. Zudem ist sie Vorsitzende der Graduate School, der Theater- und Tanzakademie, sowie Leiterin des interdisziplinären Hochschulprogramms «Artists in Residence». (pd/log)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190723

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.