28.10.2019

SRF Mona mittendrin

Mona Vetsch steigt ins Feuerwehr-Outfit

Mitte November startet die vierte Staffel «Mona mittendrin». Gedreht wurde im Backpacker-Hotel, auf einem Bauernhof oder in einem Demenzheim.
SRF Mona mittendrin: Mona Vetsch steigt ins Feuerwehr-Outfit
In 60 Sekunden vom Bett ins Feuerwehrauto: Mona Vetsch im Feuerwehr-Outfit. (Bild: SRF)

Auf nichts vorbereitet, aber auf alles gefasst: Wenn Mona Vetsch frühmorgens vor die Kamera tritt, weiss sie nicht, welche unbekannte Welt sie die nächsten drei Tage erwartet. Die Sendung «Mona mittendrin» geht in die vierte Runde, wie SRF in einer Mitteilung schreibt.

Dieses Mal muss sie auf einmal ihre Fähigkeiten als Fahrlehrerin beweisen oder 150 Matratzen im Backpacker-Hotel frisch beziehen. Oder sie landet in der grössten Männer-WG von Basel: der Berufsfeuerwehr. Während der 24-Stunden-Schichten leben, essen und schlafen die Retter unter einem Dach.

Mona Vetsch wirft in der Sendung einen Blick hinter das Alltägliche. Als sie auf einem Bündner Bauernhof ankommt, merkt sie bald: Hier ist etwas anders. Das Vieh wird direkt auf dem Hof geschlachtet und Mona ist hautnah mit der Frage konfrontiert: Gibt es so etwas wie eine «gute» Art, ein Tier zu töten?

Die bewegendsten Momente erlebt Mona im Demenzheim. Dort wird sie unvermittelt mit den Ängsten konfrontiert, die diese Krankheit auslöst. Monas Beklemmung vergeht, als sie die Bewohner besser kennenlernt. Oft läuft dieser Kontakt nicht mehr über das Reden, sondern über das Spüren.

Ab dem 14. November ist die Sendung immer donnerstags ab 21.05 Uhr auf SRF 1 zu sehen, wie es in der Mitteilung heisst. «Mona mittendrin» startet bei der Berufsfeuerwehr, danach folgen das Demenzheim, das Backpacker-Hotel, die Hofschlachtung und die Fahrlehrer. (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Robert Holzer, 28.10.2019 18:54 Uhr
    "Sara machts" neudeutsch und gebührenfinanziert nennt sich dieses Format: "SRF Mona mittendrin".

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191112

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.