14.02.2022

Hazy Osterwald

SRF zeigt Hommage zum runden Geburtstag

Diese Woche wäre der berühmte Musiker und erste Prix-Walo-Preisträger 100 Jahre alt geworden.
Hazy Osterwald: SRF zeigt Hommage zum runden Geburtstag
War mit seinem Sextett 30 Jahre erfolgreich unterwegs: Hazy Osterwald. (Bild: SF/Christian Lanz)

Der Kriminaltango machte den Musiker und Bandleader Hazy Osterwald in ganz Europa berühmt. Nicht selbstverständlich, denn nach dem Schulabschluss hatte er die Qual der Wahl – entweder Fussball oder Musik. Weil er mit dem linken und dem rechten Fuss genau gleich gut kickte und sein Vater Dölf in der Nationalmannschaft spielte, schien Hazy Osterwalds Weg direkt auf den grünen Rasen zu führen. Plötzlich sei ihm aber die Musik derart in den Kopf gestiegen, sagte er später, dass er die Tore lieber in der Musik schiessen wollte. Mit seinem Sextett war er 30 Jahre lang erfolgreich unterwegs, wie SRF mitteilt.  

Nach einer kurzen Pause hängte er nochmals fast 20 Jahre an. 2012 ist er im Alter von 90 Jahren in Luzern gestorben. Osterwalds Leben war turbulent: Dreimal verheiratet, zwischendurch als Geschäftsmann gescheitert, hat er es nochmals ganz nach oben geschafft. Sein Elan sei beispielhaft gewesen. Selbst im grössten Stress habe ihn auch der Humor nie verlassen. 1974 wählte ihn die Schweizer Showszene zum ersten Preisträger des damals neu geschaffenen «Prix Walo». 2002 kam der «Ehren-Prix-Walo» dazu, als Würdigung seines Lebenswerks.  

Anlässlich seines 100. Geburtstags zeigt SRF 1 am Samstag, 19. Februar, um 18.40 Uhr einen Dokumentarfilm zum bewegten Leben von Hazy Osterwald. Um 14.00 Uhr läuft zudem auf SRF 1 der Schweizer Film «Die Hazy Osterwald Story» aus dem Jahr 1961 mit Hazy Osterwald. (pd/tim)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

  • Duke Seidmann, 15.02.2022 12:50 Uhr
    Einer der ganz Grossen im CH-Showbiz! Unglaublich vielseitig, präzis, witzig, nie statisch, immer swingend. Auf youtube gibt’s viel von Hazy zu entdecken. Mit zweien seiner Musiker - Dennis Armitage und John Ward - durfte ich noch spielen. Die waren wie er: hochprofessionell und immer freundlich.
Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220702

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.