01.06.2023

A New Gaze

Vontobel-Förderpreis für Fotografie verliehen

Emidio Battipaglia und Augustin Lignier erhalten den Preis für junge zeitgenössische Fotografie.
A New Gaze: Vontobel-Förderpreis für Fotografie verliehen
Sind für ihre Konzepte zum Thema «Community» prämiert worden (v.l.): Emidio Battipaglia und Augustin Liniger. (Bild: zVg)

Die Künstler Emidio Battipaglia und Augustin Lignier erhalten den mit 20'000 Franken dotierten Vontobel-Förderpreis für junge zeitgenössische Fotografie «A New Gaze». Laut Medienmitteilung vom Donnerstag ist es das erste Mal, dass zwei Projekte gemeinsam prämiert werden.

Die beiden Konzeptvorschläge zum Thema «Community» wurden aus rund 70 europäischen Bewerbungen ausgewählt. Im nächsten Jahr sollen sie umgesetzt und in einer Ausstellung in Zürich gezeigt werden.

Der Italiener und ehemalige Student an der ECAL in Lausanne, Emidio Battipaglia (1984), stellt in «Synaptic Dialogues» die Vernetzung und Kommunikation zwischen Mensch und Maschine ins Zentrum. Er schlägt eine partizipative Installation mit Pflanzen vor, die an eine KI-gesteuerte Technologie geknüpft ist, wie im Communiqué zu lesen ist.

Mit «Wink Piece» will der Franzose Augustin Liniger (1995) eine Studie präsentieren, die Einblicke in die Rolle der nonverbalen Kommunikation bei der Gemeinschaftsbildung geben kann. Er will dreissig Tage durch die Strassen gehen und allen Personen, die ihm begegnen, zuzwinkern. (sda/yk)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren