22.05.2018

Thjnk Zürich

98 Quadratmeter für einen Barbershop

In der Kampagne Homestories zeigt Homegate, welchen verschiedenen Charakteren sie ein Zuhause vermittelt haben.

Was haben ein Kind, das mit Permanentmarker einen Vollbart ins Gesicht gekritzelt bekommt, ein Nouveau Riche, der ein Game mit VR-Brille spielt und ein Jugendlicher, der seine Schmutzwäsche mit einem Robodog transportiert, gemeinsam? Sie alle haben ihr Zuhause auf homegate.ch gefunden. 2018 führen Thjnk Zürich, Front Digitalmanufaktur und Upljft, die auf Social Media Advertising spezialisierte Thjnk-Tochter, die im letzten Jahr gestartete Quadratmeter-Kampagne für Homegate weiter.

In Online-Videos, Display Ads, TV-Spots, Pre-Rolls, Digital OOH, Plakaten und Printanzeigen werden Menschen porträtiert, die ihre eigenen vier Wände für sich interpretiert haben, heisst es in der dazugehörigen Mitteilung. Abgebunden mit dem Claim «Finde deinen Platz». Die Kampagne ist am Montag gestartet.

HMG_Homestories_Master_Kunstatelier_hoch_DE

Homegate gehört mit mehr als 8,5 Millionen Besuchen, über 185 Millionen Seitenaufrufen im Monat sowie über 85‘000 aktuellen Immobilienangeboten zu den führenden Schweizer Digitalunternehmen. Am Unternehmenssitz Zürich und am Standort Lausanne sind für die Homegate-Gruppe mehr als 80 Experten tätig.

Verantwortlich bei homegate.ch: Axel Konjack (CEO), Stefanie Fritze ( CMO ), Petra Vetter (Senior Traffic and Campaign Manager), Carina Schönenberger (Marketing Communications Specialist), Sandra Pahl (Senior Online Marketing Manager); verantwortlich bei thjnk Zürich: Alexander Jaggy (GF Kreation), Andrea Bison (GF Beratung), Pablo Schencke (Creative Direction), Cornelia Hess (Art Direction), Isabelle Akermann (Strategische Planung), Nils Rüsenberg, Jennifer Meier (Projektleitung), Fabian Böttner (Film Producing), Susanne Nagel, Manja Mutzenbecher (Art Buying), Manuel Caliebe, Christian Schemath (DTP); verantwortlich bei Front: Marco Zimmerli (Creative Direction), Sam Sherbini (Beratung); verantwortlich bei Upljft: Aurélie Saliba (Senior Advertising Specialist); verantwortlich bei Chocolate Films: Lukas Waälli (Regie), Michela Trümpi, Philippa von Wittgenstein, Magdalena Zbiec (Producing), Online (Post Production), Tonstudio Z (Sound); verantwortlich für Media: mediatonic sa (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20190915

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.