02.08.2021

Publicis Sapient

Arthur Filip wird Chief Growth Officer

Die Position in New York wurde neu geschaffen. Filip berichtet direkt an CEO Nigel Vaz.
Publicis Sapient: Arthur Filip wird Chief Growth Officer
«Ich freue mich sehr, zu Publicis Sapient als einem der führenden Innovatoren zu wechseln», so Arthur Filip. (Bild: zVg)

Publicis Sapient, die Beratung für digitale Business Transformation, beruft Arthur Filip in die neu geschaffene Position des Chief Growth Officers. Der in New York ansässige Filip berichtet direkt an Publicis-Sapient-CEO Nigel Vaz.

Filip ist laut einer Mitteilung dafür verantwortlich, «das Potenzial des gesamten Ökosystems von Publicis Sapient zu beschleunigen, um den Kunden des Beratungshauses grösstmöglichen Mehrwert zu bieten, ihre Geschäftsmöglichkeiten zu maximieren und ihr Wachstum voranzutreiben». Dafür schöpfe er «aus den branchenübergreifenden Transformationslösungen des Unternehmens gepaart mit den hochkarätigen Kompetenzen der Kundenberater, Projektteams, Marketing- und Technologiepartner».

In seiner neuen Rolle leitet Filip das globale Vertriebs-Ökosystem und die Bereiche Business Development und Operations für neue und bestehende Kunden von Publicis Sapient und kooperiert eng mit der Muttergesellschaft Publicis Groupe. Um die multidisziplinäre Expansion voranzutreiben, arbeitet er mit Teams über die gesamte Organisation hinweg zusammen, wie es weiter heisst.

Im Laufe seiner 30-jährigen Karriere leitete Filip Teams und Funktionen bei HCL Technologies, Microsoft, HP, Oracle, Unisys und IBM. Er vereint laut Mitteilung «strategische und operative Expertise in der globalen IT-Branche, führte Teams durch Transformationsprozesse und schuf dabei profitables Wachstum und Shareholder Value». Er verfüge «über umfassende Erfahrung in der Optimierung von Prozessen und Technologien für das digitale Zeitalter».

Filip wechselt von HCL Technologies zu Publicis Sapient, wo er als EVP, Global Head of Sales Transformation & Marketing tätig war. «Unter seiner Leitung erzielte HCL Branchenrekorde als das am schnellsten wachsende Technologieunternehmen mit einem Umsatz von mehr als fünf Milliarden US-Dollar und der grössten Markenbewertung über einen Zeitraum von fünf Jahren», heisst es in der Mitteilung. Filip sei «ein renommierter Berater von Führungskräften bei grossen digitalen Transformationsinitiativen». Er besuchte die Questrom School of Management der Boston University. (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210923

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.