23.01.2023

Erdmannpeisker

Berufsbekleidung frisch inszeniert

Ein Kleidungshersteller für das Baugewerbe will künftig auch bei Malerinnen, Zimmermännern oder Schlossern punkten und hat dafür eine Kampagne lanciert.

Hatex, ein Anbieter von Arbeitskleidung im Baugewerbe, will nun auch im Baunebengewerbe – also bei Malerinnen, Zimmermännern, Schlossern stärker bekannt werden und den Markt erobern. Dies heisst es in einer Mitteilung. Nur: da sei schon ein grosser Mitbewerber mit riesigem Budget und hoher Bekanntheit, heisst es weiter.

Da die Kampagne hauptsächlich Online ausgestrahlt wird, wurde eine mehrstufige Strategie entlang der Customer Journey entwickelt. Ziel der ersten Phase (See) ist es, eine möglichst hohe Aufmerksamkeit für die Xpert Line zu generieren und sie als top Arbeitskleidung, welche Vorteile für alle baunahen Branchen bietet, zu positionieren.


Der Launch-Spot inszeniert die unterschiedlichen Berufskleidungen in einer auffallenden, faszinierenden Weise und bricht mit den visuellen Codes der Branchen. Mit dem grossen X wurde ein Key visual entwickelt, welches crossmedial in allen Medien integriert wird, um die Wiedererkennung der Produktlinie unterstützt.




Ergänzend zur Online Kommunikation wurde für Special Interest Magazine eine Anzeige im gleichen Look entwickelt, schreibt die verantwortliche Agentur Erdmannpeisker.

In der zweiten Phase (Think) stehen die intelligenten Details für jede Branche im Fokus, um klar zu machen, dass sich Hatex vertieft mit der jeweiligen Branche auseinandergesetzt hat und smarte Lösungen mit echten Vorteilen entwickelt hat. Diese werden in branchenspezifischen Karussell-Ads mit kleinen Animationen und demselben prägnanten Look gezeigt.

In der dritten Phase (Do) wird ein spezifisches und zeitlich begrenztes Angebot mit der Botschaft: «Jetzt von Einführungsrabatt profitieren!» beworben.



Verantwortlich bei Hatex: Roman Hallwyler (CEO), verantwortlich bei Erdmannpeisker: Gabriel Peisker (Creative Direction), Sybille Erdmann, Rainer Neusius (Beratung), Christina Weisser, (Art Direction), Laura Fässler (Foto Anzeige und Content), nono photography (Foto Bildwelt), Dhondup Tersey (Produktion Bildwelt), Renate Diethelm (Models/Ausstattung); Crunch Filmproduktion: Daniel Kunz/Sébastien Zürcher (Producer). (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20230130