23.06.2022

Guave Motion

Bruno in der fantastischen Welt der Spiele

Die Zürcher Produktionsfirma hat für den Onlineshop World of Games drei Werbeclips als Serie entwickelt.

Neue Spotserie für WoG.ch: Im Mittelpunkt der Serie «Brunos Abenteuer» steht der begeisterte World-of-Games-Mitarbeiter Bruno, der mit seiner Kamera die magischen Erfolgsgeheimnisse der WoG mitfilmt und ausplaudert. Die Zuschauer werden von Mitarbeiter Bruno auf eine Reise «Behind the Scenes» des Familienbetriebes mitgenommen. Dabei vermittelt die von Guave Motion konzipierte Spotreihe die Einzigartigkeit des Game Anbieters World of Games am Schweizer Markt, wie es in einer Mitteilung heisst. Die Zuschauer erleben beispielsweise die breite Produktpalette, von hoch antizipierten Neuerscheinungen, bis hin zu schwer erhältlichen Nischenprodukten.

«Die Herausforderung war, Qualitäten unseres Kunden in den einzelnen Videos hervorzuheben, andererseits sollten die Clips auch als Serie funktionieren und erweiterbar sein. So kam uns die Idee des Mitarbeiters Bruno, der uns wie im V-Log mit auf eine Inhouse-Tour nimmt», wird Annina Weiss, Creative Producer bei Guave Motion, zitiert.

Neben dem schrulligen Charakter Bruno liefern die magischen Geschehnisse einen weiteren roten Faden für die Serie: Die Logistikabteilung ist übernatürlich schnell, die Produktauswahl ist unendlich und die neu veröffentlichten Games kommen gar aus einem Zukunftsportal. Die dafür produzierten Visual Effects aus dem Haus Guave Motion runden die Werbeclips ab.

Für diese Spots übernahm Guave Motion die komplette Konzeption und Produktion. Konzept, Regie, Kamera, und die Visual Effects stammen von dem vierköpfigen Kreativteam des Studios für Film und Animation.

Verantwortlich bei World of Games: Kayleigh L. Flury (Marketing Managerin), Anita Jakob (Social-Media Managerin); verantwortlich bei Guave Motion: Sergio Herencias (Director, Camera, Producer), David Fritsche (Visual Effects), Guave Motion (Konzept), Annina Weiss (Writer), Jonas Rüegg (Voice-Over), Tim Böckle (Setaudio), Stefan Nobir (Audio). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220811

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.