28.06.2023

Family

Carvolution wirbt mit Edi und Rosi

Der Auto-Abo-Anbieter hat eine Kampagne lanciert. Im Fokus stehen Sketches rund um das Leben eines Ehepaars.

Die Werbeagentur Family lanciert zusammen mit dem Schweizer Auto-Abo-Anbieter Carvolution eine neue Werbekampagne, wie es in einer Mitteilung heisst. Mit Situationen aus dem Leben von Rosi und Edi, einem etwas skurrilen, aber liebenswerten Schweizer Ehepaar, soll ein humorvoller Kontrast zum bisherigen Auftritt gebildet werden.

Die Hauptrollen der neuen Kampagne bekleiden der etwas hemdsärmelige Edi, welcher mit viel Schwung dafür sorgen will, dass im Haushalt alles seine Richtigkeit hat und Rosi, seine Ehefrau, die am Puls der Zeit ist.

Die kurzen Sketches aus dem Leben des Ehepaars ersetzen sofort die bekannte Kampagne von Carvolution, heisst es weiter. In dieser buhlten bis dato Mitbegründerin Lée Miggiano und ihre Crew mit dem provokanten Slogan «Du hast ein Recht auf ein eigenes Auto» um die Aufmerksamkeit von potenziellen Kundinnen und Kunden.

«Auch wenn die Werbung ganz anders daherkommt, die Kernaussage bleibt unverändert: Ein Auto-Abo ist eine ernstzunehmende und gute Alternative zum Autokauf oder Leasing. Das versteht sogar der hemdsärmelige Edi», so Léa Miggiano, Mitgründerin und CMO von Carvolution.

Die Kampagne wurde gemäss Mitteilung in Zusammenarbeit zwischen Agentur und Kunden entwickelt und besteht aus drei Hauptspots und verschiedenen Adaptionen. Sie ist seit Montag online und auf verschiedenen Schweizer TV-Kanälen zu sehen.

Verantwortlich bei Carvolution: Léa Miggiano (CMO, Gesamtverantwortung), Lucas Montalva (Creative Director); verantwortlich bei Family: Claudio Catrambone, Jan Walser, Tabea Mader, Alexandra Niggeler, Marc Ambühl, Mery Wunderlin; Filmproduktion: Bad Rabbit; Regie: Djawid Hakimyar; Ton: Remote Sound. (pd/yk)


Kommentar wird gesendet...

KOMMENTARE

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren