28.03.2024

Zimmermann

Colori-del-Ticino geht in eine neue Runde

Auf vier Plakaten wird anhand eines Farbverlaufs gezeigt, wie nahe die einzelnen Destinationen und Erlebnisse im Tessin beieinanderliegen.

Die Colori-del-Ticino Kampagne, eine Kollaboration zwischen Ticino Tourismo und dem Pantone Color Institute, wird auch 2024 weitergeführt. Sie habe die letzten zwei Jahre nachweislich einen positiven Einfluss auf die Buchungszahlen gehabt und für kontinuierlich steigenden Traffic auf die Landingpage ticino.ch/colori gesorgt, schreibt die verantwortliche Agentur, Zimmermann Communications in der Mitteilung.

Für die Frühlings-/Sommerkampagne 2024 gehen die Kreativen der Agentur nun ein Stück weiter und verstärken das Storytelling sowie die Emotionalität der Kampagne. In der Plakatumsetzung, welche auf Plakaten in zwei aufeinanderfolgenden Wochen basiert, wurde das Storytelling bewusst auf die Wirkung der Pantonefarben reduziert. So wird auf vier auffälligen Plakaten nur anhand eines Farbverlaufs gezeigt, wie nahe die einzelnen Destinationen und Erlebnisse im Tessin beieinanderliegen.


Auf diese Farbplakate folgen die Woche darauf, auf denselben Plakatstellen wie in der Vorwoche, weitere vier Sujets, welche die jeweiligen Destinationen der Vorwoche nun in Bildern zeigen und so noch zusätzlich Lust auf Ferien im Tessin schaffen.



In der filmischen Umsetzung erleben wir das Tessin neu durch den Blickwinkel der Gäste. Durch den Bild-in-Bild Mechanismus, der an eine beliebte social media App erinnert, gewinnen die Filme an Emotionalität, da sie die Reaktionen der Gäste während ihres Aufenthalts zeitgleich mit den Erlebnissen zeigen.

Die Kampagne mit den drei Filmen und vier Plakatsujets läuft aktuell in der Deutsch- und Westschweiz. Die Landingpage ticino.ch/colori wurde mit einer neuen Einstiegsseite aufgefrischt und führt die user schneller zu den einzelnen Farben. Ein breiter Massnahmenmix bestehend aus speziellen e-Newsletters, Präsenz auf ausgewählten, zielgruppenspezifischen Plattformen, PR-Aktivitäten sowie aktivierende Massnahmen auf allen sozialen Kanälen ergänzen die Kampagne.

In den kommenden Wochen sind weitere Filme und Plakate geplant und sowie diverse Massnahmen, welche auf die Bewerbung der Sommersaison zugeschnitten sind.

Verantwortlich bei Ticino Turismo: Manuela Nicoletti, Director of Marketing; verantwortlich bei Zimmermann Communications: Christoff Strukamp (Creative Direction), Sonja Zimmerli (Digital Art Direction), Christoff Strukamp, Sonja Zimmerli (Text), Rolf Zimmermann (Gesamtverantwortung, Strategie und Media); Filmproduktion: Truecolorfilm; Giacomo Crapanzano und Andrea Todaro (Regie). (pd/wid)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20240415
persönlich Exemplar
Die neue «persönlich»-Ausgabe ist da - jetzt Probeabo bestellen.