29.09.2022

Jeff

Damit die Vorfreude auf die Löwen wächst

Die Agentur hat die Marketingkampagne zur Eröffnung der Swiss Life Arena in Zürich-Altstetten realisiert. Dies ist künftig die neue Heimat der ZSC Lions.

Um für die Swiss Life Arena Awareness zu generieren, wurde eine umfangreiche Marketingkampagne kreiert, die auf Emotionalisierung und Imagestärkung setzt. Jeff übernahm im Auftrag von Swiss Life und den ZSC Lions die Konzeption, erarbeitete die Kreatividee und setzte diese für unterschiedliche Kanäle sowie Aktivitäten um. Die Kampagnensujets wurden gemeinsam mit Absolutturnus produziert, wie es in einer Mitteilung heisst.

Im Zentrum der Konzeptentwicklung stehe der Unternehmenszweck von Swiss Life. Die neue Arena biete als Ort der Begegnung «eine einzigartige Plattform für selbstbestimmte Momente und emotionale Erlebnisse», wie es weiter heisst. Diese Emotionen werden laut Mitteilung über die Kampagne transportiert, in der die Gefühlswelt der Fans in der Swiss Life Arena visualisiert wird.

Dem Aufruf im Vorfeld des Shootings seien viele ZSC-Lions-Fans gefolgt und hätten als Protagonisten bei der Produktion mit dabei sein können. Die Fans durften während des Drehtags ihr neues Heimstadion exklusiv besichtigen, schreibt Jeff.

Die produzierten Werbemittel werden für OOH, DOOH, Print, Online, Social Media und die Live-Kommunikation eingesetzt. Zudem wurde auch ein Tram-Vollbranding konzipiert und umgesetzt, um bereits im Vorfeld der Eröffnung auf die Swiss Life Arena aufmerksam zu machen.


Darüber hinaus konzipierte Jeff für Swiss Life eine Roadshow mit einem gebrandeten Caravan, der an sechs verschiedenen Standorten in Zürich Halt macht und Vorfreude auf das Eröffnungsspiel am 18. Oktober wecken soll. Teilnehmende haben die Chance auf exklusive Einblicke ins Stadion, können Spieltickets gewinnen und Fotos mit den anwesenden ZSC-Spielern machen. Während den Spielen in der neuen Arena ist Swiss Life gleich mehrfach präsent. So fährt eine gebrandete Eismaschine über das Spielfeld, Pausenspiele werden organisiert und der LED-Cube sowie das LED-Band im Inneren der Arena werden mit Swiss Life Content bespielt.

Verantwortlich bei Swiss Life: Die Teams von Swiss Life; verantwortlich bei Jeff Zürich: Loredana Briner (Projektleitung), Peter Broder (Co-Projektleitung), Michael Meyer (Konzeption), Kia Lehmann (Roadshow), Michael Schönenberger (Roadshow Game), Mischa Müller (Art Direction), Tobias Harbeke (Art Direction), Isabella Wiesinger (Projektleitung Shooting); verantwortlich bei Absolutturnus: Chandra Marquart (Produzent), Serge Hoeltschi (Fotograf und Regisseur); verantwortlich bei Nova Impact: Sandra Fehr (Inhaberin/ CEO, Gesamtverantwortung), Marcel Bieri (Co-Projektleitung), Larissa Mörgeli (Tracking & Analytics). (pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20221208

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.