02.12.2019

ADC Awards

Die Jagd auf die ADC Würfel kann beginnen

Die besten Agenturen, Auftraggeber und alle dazwischen sind eingeladen, der Jury ihr Bestes zu zeigen.

Ab sofort können Arbeiten, die zwischen dem 1. Januar 2019 und dem 29. Februar 2020 konzipiert und veröffentlicht wurden, online hier eingereicht werden, wie es in einer Mitteilung heisst. Der Einsendeschluss ist am 2. März 2020. Die ADC Jurierung findet am 24. und 25. März 2020 statt.

Laut Mitteilung muss man keine grosse Agentur sein, um beim ADC gross herauszukommen. Einzelpersonen, Freelancer, Ateliers und so weiter profitieren in den Kategorie Fotografie, Illustration und Design von stark reduzierten Einreichungsgebühren.

image002


«Swiss Made» ist ein Gütesiegel, das in aller Welt für höchste Qualität steht. Entsprechend hoch ist der Anspruch des ADC Switzerland, der mehr ist als nur die Schweizer Meisterschaft der Kreativität – das Beste der ADC Jurierung gehört oft auch zum Besten an internationalen Wettbewerben. Und nicht nur in den klassischen Werbekategorien, sondern auch in Kategorien wie Design, Fotografie, Illustration oder PR. Juriert wird nach qualitativen Kriterien, 7+ von Michael Conrad oder 3Q, die drei Fragen von Frank Bodin, helfen dabei, das Beste vom Guten zu trennen.

Die Call for Entries kann man ab sofort herunterladen.

Vom 23. bis 27. März 2020 geht die Creative Week über die Bühne, in Kooperation mit dem Design Departement in der Zürcher Hochschule der Künste. Sämtliche eingereichten Arbeiten können vor der Jurierung am Montag, 23. März 2020 in der ZHdK besichtigt werden. Die ADC Award Night & Gala findet am Samstag, 28. März 2020 im StageOne in Zürich Oerlikon statt. (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anzeige
Zum Seitenanfang20191206

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.