03.05.2021

TBWA\Zürich

Die kleinen Momente machen den Unterschied

McDonald’s Schweiz lanciert eine neue Markenkampagne, in der kleine Gesten ihren grossen Auftritt haben.

Spätestens das letzte Jahr hat allen wieder vor Augen geführt, wie wichtig die kleinen Momente im Leben sind. Weil McDonald’s täglich in allen Bereichen daran gearbeitet werde, den Gästen besondere «feel-good» Momente zu ermöglichen, bringt die aktuelle Kampagne von TBWA\Zürich dieses Versprechen mit «Small moments make a big difference» auf den Punkt. So heisst es in einer Mitteilung vom Montag.


Den Auftakt macht der neue Brand Film, der am 3. Mai startet. Die Geschichte erzählt, wie herausfordernd es sein kann, zugleich eine gute Mutter, ein guter Vater, zu sein und im Beruf erfolgreich zu sein. Der Film ist eine Ode an alle Eltern, die nach ihren besten Möglichkeiten versuchen, der Familie genug Zeit und Platz zu geben – damit aber manchmal an ihre Grenzen stossen, wenn der Chef dann abends doch nochmal anruft.

Denn mit der zunehmenden Mobilität und Flexibilität verschwimmen auch die Grenzen zwischen «Job» und «Familienzeit». Gleichzeitig ist der Film ein Appell, den wichtigen zwischenmenschlichen Beziehungen genug Zeit und Aufmerksamkeit einzuräumen, aufeinander einzugehen, und einander zu zeigen, dass man sich viel bedeutet. Das geschieht durch volle Präsenz und Mitgefühl in genau diesen kleinen Momenten, die den grossen Unterschied machen.

Realisiert wurde der Film mit dem Regisseur Jamie Rafn und der Zürcher Filmproduktion TUNA Production AG. Musikalisch begleitet wird der Film vom neuen Brandsong «Every second» der zusammen mit Stephan Moritz von Mokoh Music in Zusammenarbeit mit dem Duo Noa & Zac sowie Michelle Leonard und Marcus Brosch.

Verantwortlich bei McDonald’s Schweiz: Aglaë Strachwitz (CEO), Stijn Heytens (Marketing Director), Inga Roxburgh (Marketing Manager), Sandrine de Cerjat (Marketing Consultant); verantwortlich bei TBWA\Zürich: Manuel Wenzel (ECD), Tizian Walti (CD), Susanna Fill, Reto Clement (Senior Art Director), Wolf Gaertner (Senior Copywriter), Mark Levay (Art Director), Mario Hipleh (Junior Copywriter), Dominik Laubscher (Group Account Director), Chiara D‘Arpa (Account Manager); Partner: Tuna Production (Filmproduktion), Jamie Rafn (Director), Federico Alfonzo (DoP), Tufan Tuna (Executive Producer), MOKOH Music (Music Production); Stephan Moritz (Executive Producer). (pd/lol)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20210612

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.