19.05.2022

Lürzer's Archive

Doppelte Ehre für Ruf Lanz

Die Agentur ist mit Kampagnen für die BFU und für die APG in die internationale Selektion aufgenommen worden.

«Lürzer's Archive» publiziert alle zwei Monate die herausragenden Arbeiten des weltweiten Werbeschaffens. Das streng kuratierte Magazin erscheint in 68 Ländern und geniesst hohes Ansehen in der Kreativwirtschaft. «Ruf Lanz freut sich, in der aktuellen Ausgabe gleich mit zwei Kampagnen auf internationalem Level vertreten zu sein», schreibt die Agentur.

Erstens mit der BFU-Kampagne gegen Alkohol im Strassenverkehr. Sie zeigt plakativ, dass bereits ein Glas Alkohol die Fahrfähigkeit reduziert. Zur Veranschaulichung haben die Kreativen leergetrunkene Bier-, Wein- und Cüpligläser vor entsprechende Schlagzeilen gestellt. Dadurch tritt genau die benebelnde, verzerrende und trübende Wirkung ein, die Alkohol im Strassenverkehr zur Gefahr macht.

1_BFU_Alkohol_Umfeld_1200px

Zweitens mit der literarischen Impfkampagne für die APG/SGA. Das Schweizer Out-of-Home-Medienunternehmen nutzte im letzten Winter seine auffälligen Werbeflächen, um die Bevölkerung im Sinne des BAG zum Impfen aufzurufen. Ruf Lanz zeigte anhand von verblüffend verfremdeten Buchtiteln: Aus dieser Geschichte kommen wir nur gemeinsam raus; Jetzt impfen lassen.


(pd/cbe)



Kommentar wird gesendet...

Kommentare

Kommentarfunktion wurde geschlossen

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Zum Seitenanfang20220705

Die Branchennews täglich erhalten!

Jetzt Newsletter abonnieren.